FILMOGRAPHIE
HEINER LAUTERBACH (SCHAUSPIELER)

17Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1985:
Männer
(D, 1985)
mit Heiner Lauterbach, Uwe Ochsenknecht
Regie: Doris Dörrie
Länge: 99 Min.

Verpackungsdesigner Julius Armbrust (Heiner Lauterbach) ist ehrgeizig bis in die Haarspitzen. Da muss die Familie schon mal zurückstehen und so bemerkt er es auch lange Zeit gar nicht, dass seine Frau Paula (Ulrike Kriener) ihn betrügt. Ausgerechnet an seinem Hochzeitstag erreicht ihn die "frohe Kunde" und was ihn noch mehr schmerzt: Der "Auserwählte" ist der arbeitslose Grafiker Stefan (Uwe Ochsenknecht), ein völlig anderer Typ als Julius. ...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  8.99 EUR

  Blu-Ray:  11.49 EUR
1993:
Charlie und Louise - Das doppelte Lottchen
(D, 1993)
mit Heiner Lauterbach, Corinna Harfouch
Regie: Joseph Vilsmaier
Länge: 96 Min.

Bei einem Sprachkurs in Schottland treffen sich Charlie (Fritzi Eichhorn) und Louise (Floriane Eichhorn) zum ersten Mal. Sie verstehen sich auf Anhieb und merken bald, dass sie sich mehr als nur ähnlich sehen. Als sie sich dann noch gegenseitig erzählen, dass Charlie alleine bei ihrem Vater Wolf Palfy (Heiner Lauterback) in Berlin lebt und Louise ohne Vater bei ihrer Mutter Sabine Kröger (Corinna Harfouch) in Hamburg aufwächst, wird den beiden klar: Sie müssen Geschwister sein. ...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  8.47 EUR

1995:
Hera Linds Das Superweib
(D, 1995)
mit Veronica Ferres, Thomas Heinze
Regie: Sönke Wortmann
Länge: 88 Min.

Eigentlich wollte Franziska Herr (Veronica Ferres) ja nur ein Haus kaufen. Dafür hatte ihr eine nette Dame beim Friseur (Liselotte Pulver), ihren Sohn Enno (Joachim Krol) empfohlen, ohne zu bedenken, dass der sich ja auf Scheidungen spezialisiert hat. Kein Wunder, dass der Franziska zuerst 'mal für eine gestrandete Ehefrau hält und das nötige einleitet... ...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  11.99 EUR
1996:
Rossini oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief
(D, 1996)
mit Veronica Ferres, Heiner Lauterbach
Regie: Helmut Dietl
Länge: 110 Min.

Nein, Rossini hat nichts mit klassischer Musik zu tun. "Rossini" ist das (fiktive) "In-Restaurant" der Münchener Film-Schickeria, in dem man sich allabendlich zum Essen, Schlafen und mehr trifft. ...

Die Redaktions-Wertung:95 %

  DVD:  39.90 EUR

1998:
Der Campus
(D, 1998)
mit Heiner Lauterbach, Axel Milberg
Regie: Sönke Wortmann
Länge: 120 Min.

Hanno Hackmann (Heiner Lauterbach) ist ein unbescholtener Universitätsprofessor und Leiter des Soziologischen Instituts der Uni in Hamburg. Keiner weiß, dass er ein Verhältnis mit seiner Studentin Babsi Claasen (Sandra Speichert) unterhält. Seine Frau Gabrielle (Sibylle Canonica) hat zwar eine leise Ahnung, aber sie will den Familienfrieden nicht stören. Alles wäre gut gegangen, hätten nicht den Prof. eines Tages Zweifel an der Richtigkeit seines Handelns überkommen, die ihn dazu veranlassten, d...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  10.99 EUR
1998:
Cascadeur - Die Suche nach dem Bernsteinzimmer
(D, 1998)
mit Heiner Lauterbach, Hardy Martins
Regie: Hardy Martins
Länge: 106 Min.

Seit Jahren sind die Menschen auf der Jagd nach dem legendären Bernsteinzimmer, das die Nazis im Zweiten Weltkrieg aus St. Petersburg gestohlen haben sollen. So auch die Kunsthistorikerin Christin (Regula Grauwiller), die in Venezuela eine heiße Spur gefunden zu haben glaubt. Dort trifft sie auf einen sterbenden Alt-Nazi, dem sie den Schlüssel zu diesem sagenumwobenen Raum, der irgendwo in der Rhön versteckt sein soll, entreißt Aber noch jemand anderes zeigt heftiges Interesse an dem Kunstschatz...

Die Redaktions-Wertung:25 %

  DVD:  6.65 EUR

1998:
Der Eisbär
(D, 1998)
mit Til Schweiger, Benno Fürmann
Regie: Til Schweiger, Granz Henman
Länge: 95 Min.

"Eisbär" - das ist der Spitzname von Profikiller Leo (Til Schweiger). Er soll im Auftrag des "Gesundheitsinspektors" (Heiner Lauterbach) die "Ratte" (Peter Maffay) liquidieren. Doch heute will nichts so recht klappen: Zunächst schickt ihn sein Mittelsmann zur falschen Adresse und dann ruft ihn auch noch eine Freundin seiner Ex (gespielt, oder besser: gesprochen von Tils damaliger Ehefrau (Dana Schweiger)) an, als er gerade wieder die Fährte aufgenommen hat. Das Gespräch lenkt ihn ab, schließlich...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  18.90 EUR
1999:
Schlaraffenland
(D, 1999)
mit Heiner Lauterbach, Franka Potente
Regie: Friedemann Fromm
Länge: 114 Min.

"Sex, Drugs and Fun", genau das ist es, was Laser (Ken Duken), Checo (Daniel Brühl), Dannie (Tom Schilling), Blocker (Tobias Schenke), Lana (Susanne Bormann), Mary (Camilla Renschke) und Pia (Denise Zich) suchen. Ihr "Schlaraffenland" soll für eine Nacht ein Einkaufszentrum sein. Da es dort alles gibt, veranstalten sie die Riesenparty: Verkleidet, mit der besten Musikanlage und den feinsten Getränken ausgestattet kann eigentlich nicht mehr schief laufen; und das Verhältnis 4 Jungs zu 3 Mädels ve...

Die Redaktions-Wertung:55 %

  DVD:  36.97 EUR

2000:
Marlene
(D, 2000)
mit Katja Flint, Herbert Knaup
Regie: Joseph Vilsmaier
Länge: 122 Min.

"Marlene" beginnt Mitte der 1970er Jahre in New York. Während eines Konzertauftritts stürzt Marlene Dietrich (Katja Flint) von der Bühne und muss, lebensgefährlich verletzt, in einem New Yorker Krankenhaus operiert werden. Als sie aus der Narkose erwacht, erinnert sie sich zurück an das Berlin der späten 1920er Jahre, an den Beginn ihrer einzigartigen Karriere, an den Film "Der Blaue Engel" - und an ihren Entdecker und Liebhaber, den legendären Regisseur Josef von Sternberg (Hans-Werner Meyer). ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  9.77 EUR
2001:
666 - Traue keinem, mit dem du schläfst
(D, 2001)
mit Jan Josef Liefers, Armin Rohde
Regie: Rainer Matsutani
Länge: 90 Min.

Seit Jahren schon laufen die Dinge nicht mehr so, wie Frank Faust (Jan Josef Liefers) sie sich als hoffnungsfroher Schulabgänger einmal ausgemalt hat: Einst zunächst ein Musiktalent mit Aussichten, dann ein hoffnungsfroher Architekturstudent, verdingt sich der sympathische Verlierer in seiner Heimatstadt mittlerweile als Taxifahrer. Frank selbst hat sich mit seinem Zustand abgefunden, doch seine Freundin Jennifer (Sonsee Ahray Floetmann) ist immer weniger erfreut über die Entwicklung bzw. den Ma...

Die Redaktions-Wertung:90 %

2002:
Suche impotenten Mann fürs Leben
(D, 2002)
mit Katrin Weißer, Tim Williams
Regie: John Henderson
Länge: 96 Min.

Die attraktive, beruflich sehr erfolgreiche 29-jährige Carmen (Katrin Weißer) zählt zum großen Heer der von Männern enttäuschten Frauen. Das Problem besteht jedoch nicht im mangelnden Interesse des anderen Geschlechts, nein, deren bestes Stück steht ihrem Glück im Weg! Erst kürzlich erwischte sie den Ex mit einer anderen unter der Dusche, dafür hat sie der fettleibige Kunde mit schlüpfrigen Bemerkungen beim Geschäftsessen belästigt. Kurzum: Männern geht es immer nur um Sex! ...

Die Redaktions-Wertung:50 %

  DVD:  23.00 EUR
2012:
Vatertage - Opa über Nacht
(D, 2012)
mit Sebastian Bezzel, Sarah Horvath
Regie: Ingo Rasper
Länge: 93 Min.

Basti (Sebastian Bezzel) betreibt in München ein kleines Rikscha-Unternehmen und ist ein lebensfroher Single. Er hat wirklich nicht die geringste Ambition, erwachsen zu werden. Dabei ist er immerhin schon 36 Jahre alt. Viel lieber genießt der charmante Lebenskünstler die Gesellschaft seiner jungen Kundinnen, besonders, nachdem die Rikschafahrt bereits beendet ist. Ansonsten gehört seine Leidenschaft dem Weißbier, der Weißwurst und seiner Brass Band "Wadlbeißer", die aus seinen Rikscha-Mitarbeite...


  DVD:  5.58 EUR

  Blu-Ray:  15.99 EUR

2012:
Schutzengel
(D, 2012)
mit Til Schweiger, Luna Schweiger
Regie: Til Schweiger
Länge: 133 Min.

Max (Til Schweiger), ehemaliger KSK Soldat, muss Nina (Luna Schweiger), Vollwaisin und einzige Zeugin eines furchtbaren Verbrechens, beschützen. Beide sind auf der Flucht vor Thomas Backer (Heiner Lauterbach), einem übermächtigen Gegner, der nur ein Ziel hat: Nina zu töten. ...


  DVD:  4.90 EUR

  Blu-Ray:  7.90 EUR
2012:
Schlussmacher
(D, 2012)
mit Matthias Schweighöfer, Milan Peschel
Regie: Matthias Schweighöfer
Länge: 110 Min.

Paul (Matthias Schweighöfer) ist Schlussmacher. Für eine Berliner Trennungsagentur übermittelt er den Trennungswunsch seiner Kunden an deren zukünftige Ex-Partner. Emotionale Ausbrüche aller Art ist Paul dadurch gewöhnt, aber privat hält er seine Freundin Natalie (Catherine de Lean) vorsichtshalber auf Abstand. ...


  DVD:  5.97 EUR

  Blu-Ray:  7.97 EUR

2013:
V8 - Du willst der Beste sein
(D, 2013)
mit Georg A. Sulzer, Maya Lauterbach
Regie: Joachim Masannek
Länge: 106 Min.

David (Georg A. Sulzer) gibt Gas! Sein Ziel, ganz klar: Rennfahrer werden. Dafür benötigt er ein Kart. Und deshalb nimmt er in den Sommerferien jeden noch so doofen Nebenjob an. Wenn ihm nur nicht immer seine kleine Schwester Luca (Maya Lauterbach) in die Quere kommen würde. Er hat seinen Eltern ((Michelle Monballijn) und (Adam Bousdoukos)) versprochen, in den Ferien den Babysitter zu spielen – zum Dank blamiert sie ihn allerdings bis auf die Knochen und seine Jobs ist er auch los. Völlig nie...


  DVD:  9.99 EUR

  Blu-Ray:  13.99 EUR
2013:
Der blinde Fleck - Täter. Attentäter. Einzeltäter?
(D, 2013)
mit Benno Fürmann, Nicolette Krebitz
Regie: Daniel Harrich
Länge: 99 Min.

München 1980. Seit einem Jahr ist Ulrich Chaussy (Benno Fürmann) mit seiner Frau Lise (Nicolette Krebitz) verheiratet, doch der junge Radiojournalist vom Bayerischen Rundfunk lebt weiter in seiner Wohngemeinschaft. Eines Nachts stürmt ein Sondereinsatzkommando der Polizei das Haus. Vermummte und schwer bewaffnete Beamte überwältigen Ulrich Chaussy und bringen ihn ins Münchner Polizeipräsidium. Bei der Vernehmung werden ihm "Verdacht auf Bildung einer kriminellen Vereinigung, Ausbildung in Spreng...


  DVD:  9.99 EUR

  Blu-Ray:  12.99 EUR

2014:
Wir sind die Neuen
(D, 2014)
mit Gisela Schneeberger, Heiner Lauterbach
Regie: Ralf Westhoff
Länge: 92 Min.

Wer sagt eigentlich, dass man mit 60 alt ist? Anne (Giseal Schneeberger), Eddi (Heiner Lauterbach)und Johannes (Michael Wittenborn) bestimmt nicht. Sie sind um die sechzig, können sich wenig leisten und gründen deshalb ihre alte Studenten-WG einfach neu. Alles soll so sein wie früher: Bis spät nachts um den Küchentisch herumsitzen und Wein trinken, über Gott und die Welt philosophieren und dabei die ehemaligen Hits hören. Doch die neue Wohngemeinschaft hat die Rechnung nicht mit der Hausg...


  DVD:  15.99 EUR

  Blu-Ray:  21.98 EUR

© 1996 - 2014 moviemaster.de

 
Stand: 24.10.2014


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: 23.10.2014

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 7.6.7; © 2002 - 2014 by Frank Ehrlacher