FILMOGRAPHIE
MARIANNE KOCH (SCHAUSPIELER)

3Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1956:
Der Stern von Afrika
(D, 1956)
mit Joachim Hansen, Hansjörg Felmy
Regie: Alfred Weidenmann
Länge: 107 Min.

Berlin 1939: Noch ahnen die Freunde Robert Franke (Hansjörg Felmy) und Hans-Joachim "Jochen" Marseille (Joachim Hansen), beide begeisterte Flieger in der Luftwaffe, nicht, dass der Krieg direkt vor der Tür steht. Aber schon bald holt die Wirklichkeit ein – für Robert, der dem Leichtfuß Jochen schon oft die Karriere gerettet hat, heißt es, Frau Marianne (Lore Hartling) zu verlassen, denn ihr Geschwader wird nach Afrika verlegt. Jochen fällt das ungebunden deutlich leichter und er wird auch gleich...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  14.99 EUR
1964:
Das Ungeheuer von London-City
(D, 1964)
mit Hansjörg Felmy, Marianne Koch
Regie: Edwin Zbonek
Länge: 89 Min.

Richard Sand (Hansjörg Felmy) ist "nur" ein Schauspieler, der in einer Londoner Theater-Produktion die Rolle des "Jack The Ripper" spielt. Doch just zur selben Zeit ereignet sich in der englischen Hauptstadt wieder eine aufsehenerregende Mordserie - und wieder werden die Opfer, allesamt junge Damen, vom Mörder aufgeschlitzt. Für einige, wie dem gestrengen Kongressabgeordneten Sir George (Fritz Tillmann), dem das Theaterstück eh' ein Dorn im Auge ist, ist klar: Hier besteht ein Zusammenhang. ...

Die Redaktions-Wertung:30 %

  DVD:  17.99 EUR

1964:
Für eine Handvoll Dollar
("Per un pugno di Dollari")
(D/E/I, 1964)
mit Clint Eastwood, Marianne Koch
Regie: Sergio Leone
Länge: 100 Min.

Als der Fremde namens Joe (Clint Eastwood) in das mexikanische Städtchen San Miguel kommt, begreift er sehr schnell, was da "gespielt" wird: Es gibt die Baxters, die sich vom Waffenhandel ernähren, und die Rojos, die vom Alkoholschmuggel leben - und beide sind sich nicht grade grün, was auch schon mal das ein oder andere Menschenleben kostet. Beide Familien haben natürlich ihre charismatischen Anführer: Auf der einen Seite ist es Ramon Rojo (John Welles), dem besser niemand in die Quere kommen s...

Die Redaktions-Wertung:20 %

  DVD:  12.43 EUR

© 1996 - 2014 moviemaster.de

 
Stand: 22.07.2014


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: 19.07.2014

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 7.6.7; © 2002 - 2014 by Frank Ehrlacher