FILMOGRAPHIE
WES CRAVEN (REGIE)

8Filme in der Moviemaster®-Datenbank
1996:
Scream - Schrei!
("Scream")
(USA, 1996)
mit Neve Campbell, Drew Barrymore
Regie: Wes Craven
Länge: 110 Min.

Alles beginnt so schön harmlos: Casey (Drew Barrymore) will sich mit ihrem Freund ein Video ansehen, als das Telefon klingelt. Der Mann am anderen Ende scheint alles andere als friedliche Absichten zu haben - und schon kurz später, muss der Zuschauer mit ansehen, wie Casey grausam ermordet wird. ...

Die Redaktions-Wertung:80 %

  DVD:  6.99 EUR

  Blu-Ray:  13.73 EUR
1997:
Scream 2
("Scream 2")
(USA, 1997)
mit Neve Campbell, Courteney Cox
Regie: Wes Craven
Länge: 120 Min.

Zwei Jahre sind vergangen - Zwei Jahre, die die Ereignisse aus Woodsboro zwar nicht vergessen gemacht haben, dafür aber aus Sidney Prescott (Neve Campbell) eine erwachsene, toughe Studentin gemacht haben. Aus der Fernsehjournalistin Gale Weathers (Courteney Cox) hat die Zeit eine reiche Frau gemacht. Sie hat die dramatischen Erlebnisse von vor zwei Jahren (zu sehen in "Scream") in einem Buch veröffentlicht, das ein Bestseller geworden ist. Dazu gibt es noch den passenden Film, der die Geschichte...

Die Redaktions-Wertung:85 %

  DVD:  5.12 EUR

  Blu-Ray:  14.05 EUR

1999:
Music Of The Heart
("Music Of The Heart")
(USA, 1999)
mit Meryl Streep, Gloria Estefan
Regie: Wes Craven
Länge: 124 Min.

Roberta Guaspari (Meryl Streep) steht vor dem Scherbenhaufen ihrer Ehe. Ihr Mann hat sie mit den beiden Kindern sitzen lassen. Zu allem Überfluss redet ihre Mutter Assunta (Cloris Leachman) unermüdlich auf sie ein und befiehlt ihr endlich einen Job anzunehmen. Roberta, gelernte Musiklehrerin ohne Referenzen, beginnt in der Verpackungsabteilung eines Kaufhauses. Dort trifft sie ihren Jugendfreund Brian Sinclair (Aidan Quinn), der sie überredet einen Job als Musiklehrerin im New York anzunehmen. ...

Die Redaktions-Wertung:75 %

  DVD:  10.49 EUR
2000:
Scream 3
("Scream 3")
(USA, 2000)
mit Neve Campbell, David Arquette
Regie: Wes Craven
Länge: 121 Min.

Wieder einmal versucht Sidney Prescott (Neve Campbell) die schrecklichen Ereignisse aus der Vergangenheit zu vergessen. Gut drei Jahre nach ihrem Examen am Windsor College lebt sie mit neuem Namen in einer nordkalifornischen Kleinstadt. In Hollywood versucht dagegen Nachwuchs-Regisseur Roman Bridger (Scott Foley) mit den schrecklichen Ereignissen aus Woodsboro Geld zu machen. Er dreht gerade "Stab 3: The Return To Woodsboro", als ihn plötzlich die Wirklichkeit überrollt. ...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  Blu-Ray:  11.49 EUR

2004:
Verflucht
("Cursed")
(USA, 2004)
mit Christina Ricci, Skeet Ulrich
Regie: Wes Craven
Länge: 96 Min.

Auf einem Volksfest lassen sich die Partygirls Becky (Shannon Elizabeth) und Jenny (Mya) zum Spaß von der Wahrsagerin Zella (Portia de Rossi) aus der Hand lesen. Leider sieht die Zukunft alles andere als rosig aus, Zella prophezeit den jungen Frauen einen schnellen Tod – hervorgerufen durch eine Bestie. Raumausstatter Jake (Joshua Jackson) hat alle Hände voll damit zu tun, einen neuen Club einzurichten. Das Interieur sieht aus wie Madame Tussauds Wachsfigurenkabinett, nur dass die Promis hier au...


  DVD:  16.45 EUR
2005:
Red Eye
("Red Eye")
(USA, 2005)
mit Cillian Murphy, Rachel McAdams
Regie: Wes Craven
Länge: 85 Min.

Lisa Reisert (Rachel McAdams) ist in einem Luxushotel in Miami für die Zimmerreservierungen zuständig und eigentlich immer im Dienst. So auch, als eine Kollegin sie auf dem Flughafen von Dallas anruft, um mit ihr abzustimmen, ob eine scheinbar aus dem System gelöschte Buchung doch noch in Ordnung ist - Lisa hilft gerne. Im Moment hat sie auch ein wenig Zeit, denn aufgrund von Wetterturbulenzen wurde ihr Flug nach Miami erstmal gecancelt und sie auf einen Nachtflug umgebucht. ...


  DVD:  10.06 EUR

2010:
My Soul To Take
("My Soul To Take")
(USA, 2010)
mit Max Thieriot, Paulina Olszynski
Regie: Wes Craven
Länge: 107 Min.

Im verschlafenen Riverton wurde vor 16 Jahren ein brutaler Serienmörder gestellt und kam bei seiner Verhaftung ums Leben - Wahrscheinlich jedenfalls! Die Leiche wurde nie gefunden und seitdem hängt sein Schwur, zurückzukehren, um sein Werk zu vollenden, wie ein düsterer Fluch über der Kleinstadt. Als nun wieder eine Mordserie beginnt, wird klar, dass der "Riverton Ripper" alles andere als nur eine schaurige Erinnerung ist. Hat der Mörder damals überlebt? Oder ist seine Seele in eines der sieben ...


  DVD:  4.95 EUR

  Blu-Ray:  6.25 EUR
2011:
Scream 4
("Scream 4")
(USA, 2011)
mit Neve Campbell, Courteney Cox
Regie: Wes Craven
Länge: 106 Min.

Bei den "Scream"-Filmen ist es ja traditionell am besten, nicht zu viel über den genauen Inhalt zu verraten. Fassen wir uns also kurz: Just als Überlebenskünstlerin Sidney Prescott (immer noch (Neve Campbell)) nach über einem Jahrzehnt an den Ort der Ereignisse des ersten Teils zurückkehrt, beginnt dort das Morden erneut. Ist Sidney in einem Remake ihres eigenen Albtraums gefangen? Die Nachricht, dass die "Scream"-Serie nach elf Jahren Pause in eine neue Runde geht, löste bei den Fans nicht nu...

Die Redaktions-Wertung:70 %

  DVD:  5.67 EUR

  Blu-Ray:  7.71 EUR

© 1996 - 2014 moviemaster.de

 
Stand: 01.10.2014


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: 28.09.2014

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 7.6.7; © 2002 - 2014 by Frank Ehrlacher