FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Auf den ersten Blick - Plakat zum Film

AUF DEN ERSTEN BLICK

("At First Sight")
(USA, 1999)

Regie: Irwin Winkler
Film-Länge: 129 Min.
 
"Auf den ersten Blick" auf DVD bestellen
DVD:  19.99 EUR
  


 Kino-Start:
 10.06.1999

 DVD/Blu-ray-Start:
 07.01.2004

 Pay-TV-Start:
 03.01.2001

 Free-TV-Start:
 23.11.2002

"Auf den ersten Blick" - Handlung und Infos zum Film:


Virgil Adamson (Val Kilmer) ist Single - und hat Spaß dabei. Er treibt gerne Sport, arbeitet als Masseur in einem Hotel und hat nur ein Handicap, das man ihm allerdings auch nicht "auf den ersten Blick" anmerkt: Er ist blind. Ihm kommt eines Tages die gestresste Architektin Amy Benic (Mira Sorvino) "unter die Finger", um sich von ihm massieren zu lassen und einmal ein paar Tage zu entspannen. Die beiden kommen sich bei den Unterhaltungen während der Massage näher und auch Amy stellt erst beim ersten Rendezvous außerhalb des Massageraumes fest, dass Virgil blind ist.

Für die Liebe der beiden ist das allerdings kein Hinderungsgrund: Die beiden turteln heftigst - bis Amy zurück nach New York "Downtown" muss. Alleine wird sie allerdings nicht mehr so recht glücklich und so geht sie zurück in den kleinen Vorort, in dem Virgil lebt. Alles ist in bester Ordnung und Amy ermutigt Virgil, sein Schicksal nicht mehr einfach zu akzeptieren, sondern sich einer Augenoperation zu unterziehen, die ihm die Chance eröffnet, sehen zu können. Mit Hilfe des Psychologen Dr. Phil Webster (Nathan Lane) bereitet sich Virgil auf die Operation vor, die dann auch gelingt - trotzdem ist jetzt alles anders und nicht unbedingt besser...

Das klingt nach problembeladenen Edelkitsch - und ist es genauer betrachtet auch. Allerdings schaffen es die beiden Hauptdarsteller ihre Love-Story überzeugend rüberzubringen. Man fühlt mit - sowohl mit dem blinden Virgil, als auch mit Amy, die versucht, ihr völlig fremde Probleme nun zu meistern. Und so ist es bestimmt keine Schande, wenn man gegen Ende des Films die ein oder andere Träne der Rührung nicht mehr verbergen kann.


Die Redaktions-Wertung:80 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.08.2002

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.21; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.506 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum