FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Bad Sitter - Plakat zum Film

BAD SITTER

("The Sitter")
(USA, 2012)

Regie: David Gordon Green
Film-Länge: 78 Min.
 
"Bad Sitter" auf DVD bestellen
DVD:  7.92 EUR
"Bad Sitter" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  9.30 EUR
 


 Kino-Start:
 31.05.2012

 DVD/Blu-ray-Start:
 12.10.2012

 Pay-TV-Start:
 06.05.2013

 Free-TV-Start:
 10.05.2014

"Bad Sitter" - Handlung und Infos zum Film:


Noah Griffith (Jonah Hill) steht am Scheideweg seines Lebens: Er wurde aus der Schule geworfen, ist in ein Mädchen verliebt, das ihn nicht gerade gut behandelt und seine einzige Reaktion besteht darin, auf dem Sofa seiner Mutter Sandy (Jessica Hecht) abzuhängen und in die Glotze zu schauen. Er hat keine Ahnung, was er mit seinem Leben anfangen soll. Noah steckt fest. Er kommt nicht voran mit seinem Leben und er bedauert einige seiner hinter ihm liegenden Entscheidungen.

Noahs Entfaltungsmöglichkeiten in der Zukunft sind, wenig überraschend, äußerst limitiert. Es spricht für sich, dass Noah das beste Angebot, nämlich ein schneller Job als Babysitter, nur sehr widerwillig annimmt, und das auch nur, um seiner Mutter einen Gefallen zu tun, die ein Blind Date mit einem Chirurgen hat. Und dieses Blind Date wurde ausgerechnet von den Eltern der Kinder eingefädelt, auf die Noah aufpassen soll. Noahs einziges Ziel ist, den Job so schnell wie möglich hinter sich zu bringen, um wieder vor dem Fernseher seiner Mutter abhängen zu können.

Aber nachdem Noah einmal mit dem Job begonnen hat, gibt es kein Zurück mehr zu seinem früheren Leben, denn in dem komfortablen Heim in einem New Yorker Vorort, in dem Noah den Abend mit Babysitten verbringen soll, lungern seine drei Schützlinge herum, Halbwüchsige, die er sofort und mit Fug und Recht als "Freaks" erkennt. Slater (Max Records), mit 13 Jahren der Älteste, wird von Angstattacken und Identitätskrisen gequält, die er mit einer gehörigen Ration Pillen in Schach zu halten versucht, aber selbst mit den Medikamenten kann Slater von einem Moment auf den anderen völlig ausflippen.

Dann ist da noch Blithe (Landry Bender), 9, deren Lieblingsfarbe Pink ist und die ihre Zeit am liebsten vor dem dem Spiegel verbringt - unter großzügigem Verbrauch des Make-Ups ihrer Mutter. Noahs erster Kontakt mit dem "Mini-It-Girl" ist eher unerfreulich: Blithe sprüht ihm zweimal ein sehr blumiges Parfüm in den Mund.

Der zehnjährige Rodrigò (Kevin Hernandez) komplettiert die Terror-Troika, ein trotziges und hochexplosives Mini-Monster, das die Familie in Mexiko adoptiert hat. Rodrigo ist erst glücklich, wenn er richtig auf die Kacke hauen kann – im wahrsten Sinne des Wortes. Als Noah und die Kids ihre Schreckensodyssee starten, machen Rodrigos Feuerwerkskracher die Benutzung zahlloser öffentlicher Toiletten New Yorks zu einem explosiven Abenteuer. Und sein Diebstahl eines unschätzbar wertvollen Gegenstandes aus dem Versteck eines exzentrischen Drogenbosses zieht einen unendlichen Rattenschwanz von Problemen für den ohnehin mit Schwierigkeiten überhäuften Babysitter nach sich...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 12.05.2012


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.21; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.543 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum