FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Der Unbeugsame - Plakat zum Film

DER UNBEUGSAME

("Cool Hand Luke")
(USA, 1966)

Regie: Stuart Rosenberg
Film-Länge: 126 Min.
 
"Der Unbeugsame" auf DVD bestellen
DVD:  26.99 EUR
"Der Unbeugsame" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  39.90 EUR
 


 Kino-Start:
 01.12.1967

 DVD/Blu-ray-Start:
 19.09.2008

"Der Unbeugsame" - Handlung und Infos zum Film:


Eine Tätlichkeit gegen Parkuhren und Trunkenheit am Steuer reichen aus, um "Luke" Jackson (Paul Newman) ins Gefängnis zu bringen. Die Aufseher "Boss Paul" (Luke Askew) und "Boss Godfrey" (Morgan Woodward) lassen von Anfang an keinen Zweifel daran, dass sie keinen Spaß verstehen und bedingungslosen Gehorsam erwarten. Auch die Regeln unter den Häftlingen sind hart: "Dragline" (George Kennedy) hat sich bereits als ihr Anführer herauskristallisiert. Diesen fordert Luke durch ein paar übermütige Bemerkungen zum Boxkampf heraus. Zwar hat Luke keine Chance und geht ein ums andere Mal zu Boden, aber es beeindruckt "Dragline", dass der Herausforderer immer wieder aufsteht, als er auch schon mit seinen Kräften am Ende zu sein scheint.

"Dragline" wird daraufhin so etwas wie Lukes Mentor. Eines Abends nimmt Luke die Herausforderung an, innerhalb einer Stunde 50 Eier zu essen. "Dragline" nimmt die Wetten an - Luke ist zwar nachher am Ende seiner Kräfte, stopft aber mit eisernem Willen ein Ei nach dem anderen in sich hinein. Am Ende hat er - und "Dragline" mit ihm - die Wette gewonnen. Aber Eieressen ist natürlich noch nicht alles, was seine Willenskraft ihn vollbringen lässt. Luke startet seinen ersten Ausbruchsversuch. Zwar wird er bereits nach ein paar Stunden wieder eingefangen, aber er hat sich endgültig den Respekt aller Gefängnisinsassen erworben. Und er kann ein weiteres Mal entkommen...

Die klassische Rolle des ewigen Rebellen spielt Paul Newman, der für seine Darstellung mit einer "OSCAR"-Nominierung belohnt wurde, in diesem Gefängnisdrama. Ebenso eindringlich ist auch die Darstellung des omnipräsenten George Kennedy, der den "OSCAR" als bester Nebendarsteller erhielt. Das Drehbuch ist nicht unbedingt in jedem Augenblick fesselnd, das wird aber durch die schauspielerischen Leistungen der Akteure wieder ausgeglichen.


Die Redaktions-Wertung:55 %

     1 Oscar® 1968:

  • Nebendarsteller: George Kennedy

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 03.01.2004


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.21; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.543 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum