FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die tätowierte Rose - Plakat zum Film

DIE TäTOWIERTE ROSE

("The Rose Tattoo")
(USA, 1955)

Regie: Daniel Mann
Film-Länge: 117 Min.
 
  


 Kino-Start:
 00.00.1956

"Die tätowierte Rose" - Handlung und Infos zum Film:


Serafina delle Rose (Anna Magnani) ist verzweifelt: Am Abend, nachdem sie ihrem Mann Rosario (Larry Chance) gesagt hat, dass sie schwanger ist, muss der Lastwagenfahrer trotz Serafinas Bitte dazubleiben noch unbedingt auf die Straße. Rosario kommt bei einem Unfall ums Leben und Serafina vergräbt sich in Trauer. Auch ihre inzwischen 15-jährige Tochter Rose (Marisa Pavan) kann ihr offensichtlich dabei nicht helfen. Im Gegenteil: Aus Sorge um ihr einziges Kind, beschützt sie Anna wie eine Glucke.

So ist Serafina auch misstrauisch, als sie erfährt, dass Anna auf dem Schulball mit Jack Hunter (Ben Cooper) getanzt hat - und sie den jungen Mann mit nach Hause bringen will. Sie erklärt ihm erst einmal ihre sizilianischen Moralvorstellungen: Ein Junge und ein Mädchen dürfen erst dann erstmalig alleine sein, wenn sie verheiratet sind. Allerdings naht auch für Serafina "Rettung": Den einfältigen Alvaro Mangiacavallo (Burt Lancaster), der sie eines Tages von der Kirche nach Hause bringt, als sie wieder einmal völlig aufgelöst ist, mag sie zunächst gar nicht leiden. Dann will er aber etwas tun, was bislang nur Rosario für sie tat: Er will sich eine Rose auf die Brust tätowieren lassen...

Daniel Mann inszenierte dieses preisgekrönte Drama nach einem Roman von Tennessee Williams. Mag auch die Story filmisch nicht unbedingt packen, so kann Anna Magnani als Hauptdarstellerin doch auch der ganzen Linie überzeugen. Sie erhielt denn auch einen der drei "OSCAR"s, die der Film auf sich vereinigen konnte. Insgesamt war "Die tätowierte Rose" acht mal nominiert - Nebendarstellerin Marisa Pavan, Musik, Kostüme und Schnitt gingen ebenso leer aus, wie der gesamte Streifen in der Kategorie "bester Film".


Die Redaktions-Wertung:15 %

     3 Oscar®s 1956:

  • Hauptdarstellerin: Anna Magnani
  • Kamera (s/w): James Wong Howe
  • Ausstattung (s/w): Hal Pererira, Tambi Larsen, Sam Corner, Arthur Krams

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.08.2003


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.21; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.543 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum