FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Ein Augenblick Liebe - Plakat zum Film

EIN AUGENBLICK LIEBE

("Une recontre")
(F, 2014)

Regie: Lisa Azuelos
Film-Länge: 81 Min.
 
"Ein Augenblick Liebe" auf DVD bestellen
DVD:  5.99 EUR
"Ein Augenblick Liebe" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  7.99 EUR
 


 Kino-Start:
 07.08.2014

 DVD/Blu-ray-Start:
 30.01.2015

 Free-TV-Start:
 24.08.2015

"Ein Augenblick Liebe" - Handlung und Infos zum Film:


Auf einer Party bei einer Buchmesse in Rennes feiert die Schriftstellerin Elsa Santorini (Sophie Marceau) die erfolgreiche Veröffentlichung ihres neuen Romans. Als ihr Verleger, Julien (Arthur Benzaquen), Elsa seinem Freund Pierre (Francois Cluzet) vorstellt, knistert es sogleich zwischen ihnen. Die gemeinsame Mission sich Zigarettenpapier zu besorgen, um einen Joint zu rauchen, scheitert zwar, doch sie verbringen einen amüsanten Abend miteinander.

Auf der Rückfahrt nach Paris am nächsten Tag erzählt Julien Elsa, wie sympathisch Pierre sie fand. Doch gleich darauf erfährt sie auch, dass Pierre seit 15 Jahren glücklich verheiratet ist. Enttäuscht lässt sich Elsa in den Sitz sinken – verheiratete Männer sind für sie absolut tabu.

Zurück in Paris hat beide der Alltag mit ihren Familien wieder: Der Anwalt Pierre ist Vater von zwei Kindern und führt mit seiner Frau Anne (Lisa Azuelos) eine harmonische Ehe. Von der Begegnung mit Elsa, der berühmten Schriftstellerin, hatte er ihr gleich am nächsten Tag begeistert erzählt und dadurch einen Hauch Eifersucht in Anne geweckt. Elsa hingegen befindet sich gerade in einer schwierigen Scheidung. Von ihren drei Kindern lebt nur noch die jüngste Tochter bei ihr.

Eines Abends sehen sich Elsa und Pierre unverhofft wieder. Dieselbe magische Anziehungskraft ergreift sie erneut: Sie flirten heftig miteinander, während sie gleichzeitig beteuern genau das nicht zu tun. Als sie zusammen tanzen, können sie die Hände nicht voneinander lassen, sie küssen sich. Arm in Arm verlassen sie den Club. Doch an der frischen Luft wird beiden schnell klar, dass eine Affäre keine Option für sie ist und sie beschließen, ihre Telefonnummern nicht auszutauschen.

Die Tage vergehen, doch keiner der beiden kann den anderen vergessen. Immerzu denken sie aneinander, stellen sich den anderen in ihrer Phantasie vor und auch im Gespräch mit ihren Freunden ist das Thema Nummer eins der jeweils andere. Bei der Geburtstagsfeier von ihrem gemeinsamen Freund Julien treffen sie erneut aufeinander – allerdings kommen sie nicht allein: Pierre kommt mit seiner Frau Anne und Elsa mit ihrem jungen Liebhaber. Auch wenn das Treffen auf Juliens Party für beide eher angespannt verläuft, unternimmt Elsa kurz darauf einen neuen Anlauf, um Pierre wieder zu sehen. Im Büro ihres Freundes und Agenten Julien kann sie der Verlockung nicht widerstehen und stielt heimlich Pierres Nummer aus Juliens Handy. Als sie ihn anschreibt will er sich nicht direkt mit ihr verabreden: Der Zufall soll entscheiden, ob sie sich wiedersehen.

Und dieser spielt den beiden bald darauf tatsächlich wieder in die Hände: Elsa muss für zwei Tage nach London, um ihr Buch zu promoten und auch Pierre hat in der Zeit geschäftlich in der Stadt zu tun. Am Bahnhof entdeckt er einen Chauffeur, der Elsas Namensschild in der Hand hält und nimmt es ihm kurzentschlossen ab, um sie zu überraschen. Sie fahren gemeinsam ins Hotel und verabreden sich für den Abend. Der ganze Tag ist erfüllt von gegenseitiger Vorfreude und leidenschaftlicher Fantasie. Am Abend ist es endlich soweit. Sie gehen aus und wissen, dass dieser Abend ihnen gehören wird. Er nimmt einen überraschenden Verlauf...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 09.09.2014

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.21; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.506 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum