FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

I Am Legend - Plakat zum Film

I AM LEGEND

("I Am Legend")
(USA, 2007)

Regie: Francis Lawrence
Film-Länge: 101 Min.
 
"I Am Legend" auf DVD bestellen
DVD:  19.26 EUR
"I Am Legend" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  8.94 EUR
 


 Kino-Start:
 10.01.2008

 DVD/Blu-ray-Start:
 23.05.2008

 Pay-TV-Start:
 01.02.2009

 Free-TV-Start:
 07.02.2010

"I Am Legend" - Handlung und Infos zum Film:


"Wir haben den Krebs besiegt", erklärt die freundliche Wissenschaftlerin (Cameo-Auftritt für Emma Thompson) noch in einem Fernsehinterview – doch irgendwas ist offenbar mächtig schief gelaufen. Drei Jahre später und New York hat sich wortwörtlich in einen Großstadtdschungel verwandelt. Die verwitterten Gebäude sind zugewuchert, aus den menschenleeren Bürgersteigen sprießt Unkraut, und durch die von Autowracks gesäumten Straßen ziehen Tierherden. Einsamer Überlebender in diesem postapokalyptischen Albtraum ist Robert Neville (Will Smith), ein Militärvirologe, der – warum auch immer – immun gegen das zum Killervirus mutierte Krebsmedikament ist. Aus seinem Blut versucht er, ein Gegenmittel zu gewinnen, um dem letzten Rest grausam mutierter Menschheit doch noch eine Zukunft zu bescheren. Aber dazu muss Neville im Endzeit-New-York erst mal überleben.

1954 schrieb Richard Matheson seine düstere Zukunftsvision "I Am Legend". Die Geschichte der verhängnisvollen Virenepidemie zog seitdem nicht nur drei offizielle Verfilmungen nach sich - vor Will Smith hatten bereits Charlton Heston ("Der Omega-Mann", 1971) und Vincent Price ("The Last Man On Earth", 1964) die gleichen Probleme -, sondern inspirierte auch etliche Nachahmer von "Return Of The Living Dead" bis "28 Days Later". So gesehen ist es eine echte Kunst, dass es Regisseur Francis Lawrence ("Constantine") gelingt, den ordentlich abgehangenen Stoff tatsächlich frisch und außergewöhnlich erscheinen zu lassen. Das hat er zu einem großen Teil den New Yorker Behörden zu verdanken, die dem Filmteam erlaubten, am helllichten Tag wichtige Straßen der Weltmetropole abzusperren und umzudekorieren. Das Ergebnis sind Bilder, die den Film innerhalb von Sekunden in eine unwirkliche und bedrückende Atmosphäre tauchen.

Weiterer Pluspunkt: Das Drehbuch lässt Hauptdarsteller Will Smith zwischen den Action-Einlagen genügend Raum, um seinem Charakter eine gewisse Tiefe zu verleihen. Mit der bodenständigen Hauptfigur und den überzeugenden New-York-Bildern auf der Habenseite kann sich "I Am Legend" auch ein paar eher mäßige Computereffekte leisten, ohne die Spannung zu ruinieren. Unterm Strich ein packender Start ins neue Kinojahr 2008.


Die Redaktions-Wertung:80 %

Autor/Bearbeitung: Martin Günther

Update: 06.01.2008


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.21; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.543 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum