FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Ich, Du, sie - Darlenes Männer - Plakat zum Film

ICH, DU, SIE - DARLENES MäNNER

("Eu, tu, eles")
(BR, 2000)

Regie: Andrucha Waddington
Film-Länge: 94 Min.
 
"Ich, Du, sie - Darlenes Männer" auf DVD bestellen
VHS:  5.00 EUR
  


 Kino-Start:
 22.03.2001

 Free-TV-Start:
 28.08.2005

"Ich, Du, sie - Darlenes Männer" - Handlung und Infos zum Film:


Als Darlene (Regina Case) zum ersten Mal schwanger geworden ist, reist sie an einen anderen Ort, um dort ihr Kind zu bekommen. Sie verspricht ihrer Mutter zurückzukehren, um für den Nachwuchs den Segen zu holen. Ein paar Jahre später kehrt sie dann auch in das Hinterland von Ceara zurück, einen kleinen Jungen an der Hand. Der soll jetzt seine Großmutter kennen lernen - doch Darlene und ihr Sohn kommen grade noch zur rechten Zeit, um die alte Frau zu begraben. Der alte Osias (Lima Duarte) kann derweil seine Augen nicht von der jungen Frau lassen. Um sie für sich zu gewinnen, überträgt er Darlene seine eingezäunte Hütte. Als Gegenleistung soll sie in die Heirat einwilligen. Sie stimmt diesem Handel zwar zu, doch schon während der Hochzeitsfeier zeigt sich die Verschiedenartigkeit ihrer Charaktere: Darlene will das Fest und ihre Gäste genießen, während Osias die Leute so schnell wie möglich wegschicken will. Er braucht jetzt seine Ruhe.

Mit Darlene im Haus kann er fortan ganze Tage in der Hängematte verbringen. Darlene kocht das Essen, holt das Wasser und arbeitet auf dem Feld. Sie beschwert sich nicht, denn sie findet trotzdem Lust am Leben. Eines Tages kommt beispielsweise ein junger Schwarzer ins Haus, mit dem sie sich gut versteht viel lacht. Darlene bekommt ihr zweites Kind. Dass es schwarz ist, wundert die Familie nur ein wenig. Aber dann kommt der Tag, an dem auch Darlene den störrisch faulenzenden Ehemann und die kargen Lebensumstände nicht mehr ertragen will. Ihren ersten Sohn liefert sie bei dessen leiblichem Vater ab. Er ist wohlhabend und kann für das Kind sorgen. Dann sucht sie das Weite.

Darlenes Flucht bringt Osias dazu, seine Hängematte zu verlassen. Er folgt seiner Frau und bringt sie wieder nach Hause. Osias hat seine Frau zurück, aber wie er ihr die Lebensfreude wiedergeben soll, weiß er nicht. Zum Glück gibt es Zezinho (Stenio Garcia),einden Verwandten Osias. Er ist nett zu Darlene, die jetzt als Landarbeiterin jobbt und dazu für ihren Mann und das Kind sorgen muss. Er hilft ihr im Haushalt, bringt ihr Essen zur Arbeit und geht auch mit ihr tanzen. Als Arbeitskraft ist er Osias willkommen und so zieht Zezinho zu Darlene und Osias. Bald erwartet Darlene wieder ein Kind - und diesmal ist Zezinhos der Vater...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.08.2002

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.21; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.509 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum