FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Jahre der Zärtlichkeit - Die Geschichte geht weiter - Plakat zum Film

JAHRE DER ZäRTLICHKEIT - DIE GESCHICHTE GEHT WEITER

("The Evening Star")
(USA, 1996)

Regie: Robert Harling
Film-Länge: 127 Min.
 
"Jahre der Zärtlichkeit - Die Geschichte geht weiter" auf DVD bestellen
VHS:  36.99 EUR
  


 Kino-Start:
 24.04.1997

"Jahre der Zärtlichkeit - Die Geschichte geht weiter" - Handlung und Infos zum Film:


Die Ereignisse des ersten Teils liegen einige Jahre zurück: 1988 ist "Großmutter" Aurora Greenway (Shirley MacLaine) vom Leben ganz schön gebeutelt: Enkel Tommy (George Newborn) sitzt im Gefängnis, Teddy (Mackenzie Astin) hat eine Gattin, die gar nicht Auroras Vorstellungen entspricht und auch Melanie Horton (Juliette Lewis), die noch zu Hause wohnt, hat sich mit Bruce Burgess (Scott Wolf) einen Freund angelacht, den die Oma am liebsten `rausschmeißt. Ihre Haushälterin Rosie Dunlop (Marion Ross) merkt, wie deprimiert Aurora manchmal ist, und fädelt einen Termin bei dem Gesprächstherapeuten Jerry Bruckner (Bill Paxton) ein.

Aus den Gesprächen wird mehr: Aurora beginnt schließlich sogar ein Verhältnis mit Jerry. Aber ansonsten reißt der Ärger nicht ab: Patsy Carpenter (Miranda Richardson), früher die beste Freundin von Auroras verstorbener Tochter Emma, funkt Aurora dazwischen, wo immer sie kann, Melanie hat beschlossen, mit Bruce nach Los Angeles zu ziehen - und just zu der Zeit stirbt Hector Scott (Donald Moffat) einer der engsten Freunde, die Aurora hatte...

Als Fortsetzung des mit fünf "OSCAR"s prämierten "Zeit der Zärtlichkeit" kündigte Robert Harling seinen Film an - die Buchvorlage stammte ebenfalls von Larry McMurtry, mit Shirley MacLaine war die Protagonistin den ersten Teils wieder an Bord und sogar Jack Nicholson konnte schließlich für einen Kurzauftritt als Garrett Breedlove gewonnen werden. Dennoch bleibt "Jahre der Zärtlichkeit" ein müder Abklatsch des ersten Teils, der allenfalls ansatzweise die Gefühle zu bewegen vermag.


Die Redaktions-Wertung:50 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 05.11.2005

Kommentare zum Film:



Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.21; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.509 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum