DVD-/Blu-ray-Starts:
Neue Kauf-DVDs/Blu-rays ab 16.10.2000

ab 16.10.:
Kurz und schmerzlos
(D, 1998)
mit
Mehmet Kurtulus, Aleksandar Jovanovic
 
Regie: Fatih Akin
 
Länge: 100 Min.

Sie sind ein multinationales Trio und treiben ihr Kleingauner-Unwesen in Hamburg: der Türke Gabriel (Mehmet Kurtulus), der Serbe Bobby (Aleksandar Jovanovic) und der Grieche Costa (Adam Bousdoukos). Als Gabriel nach einem Gefängnisaufenthalt zurückkehrt, will er ein ehrliches Leben führen. Seine beiden Freunde haben dafür kein Verständnis, im Gegenteil, Bobby steigt bei der Mafia ein. Seinen ersten Job erledigt er für einen skrupellosen albanischen Paten. Mit Costa als Fahrer soll er eine Ladung...

Die Redaktions-Wertung:55 %

 
ab 17.10.:
Erin Brockovich - Eine wahre Geschichte
(USA, 2000)
mit
Julia Roberts, Albert Finney
 
Regie: Steven Soderbergh
 
Länge: 137 Min.

Kein Geld, keinen Job: Erin Brockovich (Julia Roberts) ist zweimal geschieden und Mutter dreier kleiner Kinder. Besondere berufliche Fähigkeiten besitzt sie nicht, bewirbt sich jedoch unentwegt weiter um Jobs. Einst war sie Schönheitskönigin - aber das nutzt ihr jetzt auch nicht mehr; im Gegenteil, das Image wird sie nie wieder los. Ein Autounfall scheint sie endgültig aus der Bahn zu werfen. Erst hofft sie noch, dass ihr Anwalt Ed Masry (Albert Finney) eine saftige Entschädigung aus der Sache s...

Die Redaktions-Wertung:70 %

 

ab 19.10.:
Schnee, der auf Zedern fällt
(USA, 1999)
mit
Ethan Hawke, Max von Sydow
 
Regie: Scott Hicks
 
Länge: 113 Min.

Vor der Küste der Insel San Piedro wird im Jahr 1954 die Leiche des Fischers Carl Heine gefunden: War es ein Unfall, oder Mord - die Indizien sprechen für zweiteres. Bald ist auch ein möglicher Täter gefunden, der ein Motiv hätte: Carls Kollege Kabuo Miyamoto (Rick Yune), ein Sohn japanischer Einwanderer. Der junge Reporter Ishmael Chambers (Ethan Hawke) berichtet über den Prozess gegen Miyamoto und wird selbst mit in die Ereignisse hineingezogen - denn seine große Jugendliebe Hatsue (Youki Kudo...

Die Redaktions-Wertung:70 %

 
ab 20.10.:
The 13th Floor
(USA, 1999)
mit
Armin Mueller-Stahl, Craig Bierko
 
Regie: Josef Rusnak
 
Länge: 100 Min.

In einer Hotelbar schreibt ein ziemlich erregter Mann (Armin Mueller-Stahl) einen Brief an einen Douglas Hall (Craig Bierko) und übergibt ihn in die Obhut des Barkeepers. Nur Hall persönlich soll das Schreiben bekommen. Das war im Los Angeles des Jahres 1937. 60 Jahre später versucht der Computer-Spezialist Hannon Fuller (Armin Mueller-Stahl) vergeblich, seinen Mitarbeiter Douglas Hall aus einer schäbigen Bar heraus zu erreichen. Kurz darauf wird er brutal ermordet. ...


 

 

Neu auf DVD ab 09.10.2000Eine Woche zurückEine Woche vorNeu auf DVD ab 23.10.2000

© 1996 - 2024 moviemaster.de

 
Stand: 16.07.2024

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
 
Technische Realisation: "PHP Movie Script" 10.2.1; © 2002 - 2024 by Frank Ehrlacher