FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Back To Africa - Plakat zum Film

BACK TO AFRICA

(A/D, 2008)

Regie: Othmar Schmiderer
Film-Länge: 97 Min.
 
"Back To Africa" auf DVD bestellen
DVD:  11.99 EUR
  


 Kino-Start:
 14.08.2008

 DVD/Blu-ray-Start:
 15.05.2009

 Free-TV-Start:
 21.06.2010

"Back To Africa" - Handlung und Infos zum Film:


Der Filmemacher Othmar Schmiderer unternimmt in "Back To Africa" die Reise zu den lebendigen Wurzeln afrikanischer Kulturen, zu den Menschen eines faszinierenden, vielschichtigen Kontinents jenseits von Katastrophen und Spektakel.

Der Musiker Ebraima Tata Dindin Jobarteh, der Körperexzentriker "Huit Huit" Makaya Dimbelolo, die Tänzerin Mingue Diagne Sonko, "Waterman" Dickson Oppong und der Tänzer und Choreograph Georges Momboye sind seit Jahren mit "Afrika! Afrika!" auf Europatournee. Othmar Schmiderer hat sie ein Jahr lang begleitet, während der Tournee, bei den Proben, vor allem aber in der kurzen, intensiven Zeit, die ihnen während der Zirkuspausen für den Besuch ihrer Heimat und ihrer Familien bleibt – in den Senegal, den Kongo, nach Gambia, Guinea und Ghana.

"Back To Afric"a erzählt von der Sehnsucht und der inneren Zerrissenheit der Künstler zwischen ihrem Leben zu Hause und in Europa, von ihrer außergewöhnlichen Energie und ihren mitunter abenteuerlichen Biografien, von den Lebensumständen und dem kulturellen Umfeld, in dem sie ihre Kunst entwickelt haben. Unaufdringlich nahe an seinen Protagonisten, ermöglicht uns der Film sehr persönliche Einblicke in die Vielfalt afrikanischer Lebensweisen, zeigt in Bildern von mal stiller, mal berauschender Kraft ein vielschichtiges, vitales, selbstbewusstes Afrika jenseits der Klischees von Elend und Exotik.

Die porträtierten Künstler haben ihr Schicksal in die eigenen Hände genommen, engagieren sich in sozialen und künstlerischen Projekten in ihren Heimatländern, investieren dort ihr in Europa verdientes Geld und versuchen, für sich und andere Künstlern Strukturen in Afrika aufzubauen. Die traditionelle Musik des Kora-Virtuosen Tata Dindin, die treibenden Drum-Rhythmen westafrikanischer Tanzgruppen, die überraschende Kunst von Akrobaten wie dem Körperexzentriker "Huit Huit" oder dem "Waterman" Dickson Oppong pointieren die einzelnen Stationen der Reise auf mitreißende Art und geben einen Eindruck vom unermesslichen Reichtum afrikanischer Kultur.

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 11.08.2008


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.655 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum