FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Betty und ihre Schwestern - Plakat zum Film

BETTY UND IHRE SCHWESTERN

("Little Women")
(USA, 1994)

Regie: Gillian Armstrong
Film-Länge: 115 Min.
 
"Betty und ihre Schwestern" auf DVD bestellen
DVD:  6.99 EUR
  


 Kino-Start:
 18.05.1995

 DVD/Blu-ray-Start:
 06.12.2001

"Betty und ihre Schwestern" - Handlung und Infos zum Film:


"Betty" Betch March (Claire Danes) und ihre Schwestern wachsen im amerikanischen Bürgerkrieg in der Kleinstadt Concord in Massachusetts auf - allein mit ihrer Mutter Marmee (Susan Sarandon), da der Vater, ein Pfarrer, gerade an der Front für die Freiheit kämpft. Während Betty, Meg (Trini Alvarado) und Amry (Kirsten Dunst) eher häuslich sind, verspürt Jo (Winona Ryder) deutlich eine künstlerische Ader und geht schließlich nach New York.

Dort möchte sie Schauspielerin werden - oder zumindest einige ihrer Geschichten an die örtlichen Theater verkaufen. In dem Deutschen Friedrich Baer (Gabriel Byrne) findet sie auch einen Freund und Förderer, der hilft, ihre Karriere in Gang zu bringen. Da erhält sie von zuhause die Nachricht, dass Betty schwer erkrankt ist. In solchen Fällen hält die Familie natürlich zusammen und Jo kehrt nach Hause zurück...

Ein wenig sentimental, aber immer besinnlich, auch in den fröhlichen Momenten, so kommt die nach 1933 und 1949 dritte Verfilmung des Romans von Louisa May Alcott daher. Geprägt von durchweg guten schauspielerischen Leistungen, gab es auch drei "OSCAR"-Nominierungen *(inona Ryder, Kostüme und Musik).


Die Redaktions-Wertung:60 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2020 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.064 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum