FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Bigfoot Junior - Ein tierisch verrückter Familientrip - Plakat zum Film

BIGFOOT JUNIOR - EIN TIERISCH VERRüCKTER FAMILIENTRIP

("Bigfoot Family - Bigfoot Superstar")
(B/F, 2020)

Regie: Jeremy Degruson, Ben Stassen
Film-Länge: 89 Min.
 
  


 Kino-Start:
 22.07.2021

"Bigfoot Junior - Ein tierisch verrückter Familientrip" - Handlung und Infos zum Film:


Adam, seine Mutter Shelly und sein Vater Bigfoot leben zusammen mit ihren Freunden in einem Einfamilienhaus: Zusammen mit Wilbur (einem riesigen Grizzlybär), Tina (einem kecken Eichhörnchen), Trapper (einem leicht hyperaktiven Waschbär), dessen Frau Weecha und ihren fünf Töchtern bilden sie eine einzigartige große Familie. Auch Adam ist ein halber Bigfoot, was ihm außergewöhnliche Eigenschaften – aber nicht die volle Haarpracht – beschert: große Füße, Schnelligkeit, Heilkräfte, exzellentes Gehör und die Fähigkeit, mit Tieren zu sprechen. Bigfoot ist inzwischen richtig berühmt und wird daher immer wieder zu Interviews und TV-Shows eingeladen, zum Beispiel "Good Morning mit Becky Dabmore". Aber Adam ist traurig, dass sein Vater nie zu Hause ist, und wir verstehen nur zu gut, warum er sich alleingelassen fühlt. Doch Bigfoot will seinen Bekanntheitsgrad nutzen, um die Welt zu verbessern, denn er betont, dass jeder einzelne etwas bewirken kann.

Trotzdem macht das Adam in der Schule schwer zu schaffen, denn jeder fragt nach seinem Vater und will Souvenirs mit dessen Autogramm. Er fühlt sich immer mehr als Außenseiter und wird von Tony und dessen Gang gemobbt. Er ist zwar inzwischen mit Emma befreundet, aber noch immer bringt er nicht den Mut auf, sie nach einem Date zu fragen.

Als er eines Tages nach Hause kommt, versucht gerade der unerträglich aalglatte Agent Cy Wheeler seinen Vater zu Werbeverträgen zu überreden. Aber Bigfoot will, dass sein Leben eine echte Bedeutung hat! Er bekommt einen Brief von einer gemeinnützigen Organisation aus Alaska, die ihn um Hilfe bittet: Die X-Tract Oil Company will Öl in dem großen Wildschutzgebiet fördern, angeblich auf saubere und ökologisch unbedenkliche Weise, weshalb die Regierungsbehörden ihr Okay gaben. Aber die Vertreter der NGO bezeichnen das als Lüge und wollen die Wahrheit ans Licht bringen. Genau dabei möchte ihnen Bigfoot helfen und streitet deshalb mit Adam, der wütend wird, als Vater schon wieder losziehen will.

Bigfoot entschließt sich, seine Reiserlebnisse für einen Videoblog zu filmen, und fliegt nach Alaska. Dort trifft er die Hippie-Demonstranten Pam, Shamus und Arlo. Allerdings finden sie nicht viele Gleichgesinnte. So ruft er in einem Video zur Unterstützung auf. Adam sieht das Video und schneidet das Material neu, um eine größere Reichweite zu erzielen. Er bittet Emma das neue Video mit ihrer Fußballmannschaft zu teilen, und dank des so gestarteten Schneeballsystems gehen Bigfoots Vlogs viral. Neue Demonstranten stoßen dazu, ihr Protest wird im Fernsehen gezeigt: ein Riesenerfolg! Und Connor Mandrake, der Vorstandschef von X-Tract muss persönlich im Fernsehen auftreten, wo er Bigfoots Behauptungen als Fake News bezeichnet. Bigfoot will weitere Nachforschungen anstellen und dringt zu guter Letzt zur Bohrstelle vor – wo er das wahre Ausmaß der Umweltzerstörung erkennt. Da wird er von einer Drohne entdeckt und verschwindet... Nachrichtenberichten zufolge wurde er von Wölfen angegriffen. Die Demonstranten ziehen einer nach dem anderen wieder ab – X-Tract hat gewonnen...?!

Irrtum. Adam, Shelly, Wilbur und Trapper glauben, dass an der Sache etwas faul ist, und brechen nach Alaska auf, um Bigfoot zu finden und sich von der Wahrheit zu überzeugen. Die Fahrt wird zu einem Familienausflug voll komischer und verrückter Situationen. Während der Fahrt tauscht Adam immer mehr Textnachrichten mit Emma aus. Bei der Ankunft bleibt ihr Wohnmobil im Schnee stecken, und sie begegnen Arlo, der als einziger von den Demonstranten übriggeblieben ist. Shelly sucht mit ihm die Stelle auf, wo Bigfoot verschwunden ist. Als Security Guards das Auto angreifen, wehrt sich die Familie nach Leibeskräften. Doch Wilbur und Trapper werden von Betäubungspfeilen ausgeschaltet, nur Adam gelingt die Flucht. Er begegnet einem Wolf, den er nach einer langen Diskussion überzeugt, ihm zu helfen. Im Gegenzug verspricht Adam ihm, dass die Menschen sein Territorium in Ruhe lassen werden. Unterwegs treffen die beiden den Hasen Snowflake und kommen zuletzt zur Bohrstelle. Sie finden das ganze Tal voller Lastwagen, schwerem Gerät, Riesenbohrer und Sprengstoff. Adam filmt alles und spioniert Connor Mandrake hinterher, der erklärt, dass eine Riesenbombe namens ‚Big Daddy‘ gezündet werden soll, durch die das ganze Tal mit Öl geflutet wird.

Doch Adam wird entdeckt – und zwar von Arlo, der, wie sich herausstellt, für X-Tract arbeitet und den Jungen gefangen nimmt. Connor will die ganze Landschaft um des Öls und Geldes Willen zerstören. Adam wird einen Minenschacht hinuntergeworfen. Am Boden angekommen macht er einen Vlog, in dem er die ganzen Hintergründe erklärt und auch seine Liebe zu seinen Eltern und zu Emma gesteht. Außerdem gibt er zu, dass sein Vater mit seinem Plan, die Umwelt zu retten, richtig lag.

Wie sich herausstellt, sind auch seine Eltern in der Mine gefangen. Die Familie ist wieder vereint und hält natürlich zusammen. Sie finden heraus, dass Connor die "Big Daddy"- Bombe sehr bald zünden will, und machen sich in einer Draisine auf eine spektakuläre Flucht, bei der sie von Drohnen bedroht werden, bis sie schließlich ins Freie gelangen und Adams Video hochladen, so dass die ganze Welt es sehen kann. Sie sind in Sicherheit – aber gleich soll Big Daddy hochgehen und das Tal überfluten. Wer kann die Katastrophe noch verhindern? Wird Bigfoot erkennen, dass er mehr Zeit mit seiner Familie verbringen soll? Wie wird Emma begreifen, was Adam wirklich für sie fühlt…?

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 22.04.2021


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2021 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.298 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum