FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Blood In, Blood Out - Verschworen auf Leben und Tod - Plakat zum Film

BLOOD IN, BLOOD OUT - VERSCHWOREN AUF LEBEN UND TOD

("Blood In ... Blood Out")
(USA, 1992)

Regie: Taylor Hackford
Film-Länge: 180 Min.
 
"Blood In, Blood Out - Verschworen auf Leben und Tod" auf DVD bestellen
DVD:  7.99 EUR
  


 Kino-Start:
 27.05.1993

 DVD/Blu-ray-Start:
 12.07.2001

"Blood In, Blood Out - Verschworen auf Leben und Tod" - Handlung und Infos zum Film:


East Los Angeles, Anfang der Siebziger: In der Latino-Szene herrscht das brutale Gesetz der Straße. Bandenkämpfe sind an der Tagesordnung, als der gerade auf Bewährung freigelassene Hitzkopf Miklo (Damian Chapa) nach Hause zurückkehrt. Im Barrio, wo er aufgewachsen ist, erwarten ihn seine engsten Freunde, die Halbbrüder Paco (Benjamin Bratt) und Cruz (Jesse Borgeo). Paco ist ein Möchtegern-Boxer, Cruz ein Künstler, der sich als Autolackierer durchschlägt. Für Miklo, der zwar eine weiße Hautfarbe, jedoch den Stolz eines Latinos hat, ist es eine große Ehre, endlich in die Gang aufgenommen zu werden, der Cruz und Paco schon lange angehören. Von nun an sind die drei Blutsbrüder, die glauben, die Welt gehöre ihnen.

Als Mitglieder einer verfeindeten Bande in ihrem Territorium Randale machen, kommt es zu einer brutalen Konfrontation, bei der Cruz, Paco und Miklo flüchten können. Doch kurze Zeit später trifft Cruz die grausame Rache der rivalisierenden Gang: Er wird so brutal zusammengeschlagen, dass er später nur noch am Stock laufen kann. Seine Freunde schwören Rache und lauern der Bande auf. Es kommt zu einem blutigen Kampf, bei dem sich die Ereignisse überschlagen: Ein Bandenmitglied wird getötet und Miklo angeschossen. Auf dem Weg ins Krankenhaus werden Paco und Miklo nach einer spektakulären Verfolgungsjagd schließlich von der Polizei gestellt.

Von nun an ist für die drei Freunde nichts mehr, wie es war: Ihre Gewaltbereitschaft reißt sie auseinander und besiegelt ihre Lebenswege auf ganz unterschiedliche Weise: Paco verpflichtet sich beim Militär, um dem Knast zu entgehen, Miklo wird zu einer langen Gefängnisstrafe in San Quentin verurteilt, und Cruz, der Krüppel, flüchtet in die Welt der Drogen. In San Quentin lernt Miklo bald, dass hinter den Gefängnismauern eigene Gesetze herrschen, denen er sich zu beugen hat, um überhaupt zu überleben. Auch hier bestimmen rivalisierende Banden das Leben: Die BGA, die "Black Gorilla Army", die "weiße" AV und "La Onda", die Latino-Gang, von denen jede alles daran setzt, den Drogenhandel im Gefängnis zu beherrschen. Als Latino will Miklo unbedingt "La Onda" angehören. Doch Weiße werden in ihren Reihen nicht akzeptiert, es sei denn, Miklo würde einen Mord für sie begehen. Darum bringt Miklo den schmierigen Küchenchef Big Al (Lanny Flaherty), einen mächtigen Drahtzieher, um und wird so zum Mitglied der "La Onda". Deren Leitgedanke lautet "Blood in, Blood out" - "Leben oder Sterben"...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.774 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum