FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Bocksprünge - Plakat zum Film

BOCKSPRüNGE

(D, 2013)

Regie: Eckhard Preuß
Film-Länge: 86 Min.
 
"Bocksprünge" auf DVD bestellen
DVD:  12.99 EUR
  


 Kino-Start:
 20.11.2014

 DVD/Blu-ray-Start:
 25.06.2015

 Free-TV-Start:
 04.01.2016

"Bocksprünge" - Handlung und Infos zum Film:


Udo (Eckhard Preuß) und Doris (Jule Ronstedt) sind seit 14 Jahren verheiratet. Udo hat eine Affäre mit Doris' bester Freundin Maya (Julia Koschitz). Dabei wünscht sich Maya ein Kind von ihrem Freund Silvan (Benjamin Sadler). Der wiederum hat ein Verhältnis mit Valerie (Teresa Rizos), der Tochter seines Chefs Dahlmann (Robert Giggenbach). Als wäre das nicht schon kompliziert genug, erwartet Valerie auch noch ein Kind von Silvan. Silvan will Maya verlassen und mit Valerie ein neues Leben anfangen. Doch die hat darauf überhaupt keine Lust.

Doris erfährt von Silvans folgenschwerer Affäre mit Valerie und erzählt es Udo. Doch dann fliegt dessen Seitensprung mit Maya auf und Doris sucht erst mal das Weite. Sie trifft auf Rudolf (Friedrich Mücke), der seit Jahren seiner großen Liebe Eva (Yvonne Catterfeld) nachtrauert, die einfach verschwunden ist. Bis er Valerie kennenlernt…

Als Doris Rudolf wieder trifft gesteht er ihr, dass er sich in Valerie verliebt hat. Doris weiß von deren Affäre mit Silvan und ist geschockt. Sie betrinkt sich in einer Kneipe. Was sie nicht weiß: Der Barmann (Jochen Nickel) ist ein Freund von Udo. Und auch Maya hat bei ihm bereits ihren Frust heruntergespült, nachdem sie von Silvans Affäre mit Valerie erfahren hatte… In der Bar ist auch Dahlmann. Er hängt immer noch an seiner Ex-Frau und fühlt sich genauso einsam wie Doris. Sie kommen ins Gespräch und Doris bietet an, mit Dahlmann nach Hause zu gehen. Da taucht plötzlich Maya auf. Als Doris erkennt, dass Dahlmann Valeries Vater ist, ist sie endgültig am Ende. Der letzte Schnaps ist zu viel und sie verliert das Bewusstsein. 

Als Doris im Krankenhaus wieder zu sich kommt, erfährt sie, dass sie schwanger ist. Udo besucht sie und will mir ihr sprechen, doch Doris weiß noch immer nicht, wie sie mit Udos Untreue umgehen soll…

Finden Doris und Udo wieder zusammen? Haben Maya und Silvan noch eine Chance? Hält die junge Liebe von Valerie und Rudolf? Sicher ist nur eines: Udo ist einfach nicht zu fassen.

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2021 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.5; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.342 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum