FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Comandante - Plakat zum Film

COMANDANTE

("Comandante")
(USA/E, 2003)

Regie: Oliver Stone
Film-Länge: 99 Min.
 
"Comandante" auf DVD bestellen
DVD:  7.99 EUR
  


 Kino-Start:
 13.01.2005

 DVD/Blu-ray-Start:
 25.07.2005

 Free-TV-Start:
 13.08.2006

"Comandante" - Handlung und Infos zum Film:


Für Oliver Stone muss es ein Traum gewesen sein, ein Traum der nach Jahren des Experimentierens mit ähnlichen Versatzstücken zur Wirklichkeit wird: Stone, der am liebsten in amerikanischen Mythen badet; Stone, der immer wieder die skandalträchtige politische Prominenz analysieren will, indem er ihr Filme widmet, die seine berühmte Mischung aus Dokumentarmaterial, Verschwörungstheorien und persönlicher Sympathie nutzen. Und natürlich Stone, der im Kino bereits Mitte der Achtziger Jahre nordamerikanische Ignoranz gegen lateinamerikanische Tragödie ausgespielt hat. Dieser Oliver Stone bekommt den Auftrag, einen Film über Fidel Castro zu machen, besser noch, eine Dokumentation. Eine Dokumentation, die eine mehrtägige, möglichst intime Zusammenkunft mit dem Lieblingsfeind der Vereinigten Staaten zum Inhalt hat, mit einem Mann, der Geschichte gemacht hat, und der selbst darüber zum Mythos geworden ist.

Oliver Stone hat also endlich nicht nur die Möglichkeit der fiktiven Interpretation, sondern er hat diesmal einen Gesprächspartner, der mitten hinein fällt in seine Interessengebiete und der, ganz real, all jene Fragen beantworten kann, die ein Oliver Stone so mit sich herumträgt. Darüber hinaus hat Castro als Gesprächspartner noch ein paar andere Qualitäten, die für radikale politische Figuren aus dem 20. Jahrhundert nicht selbstverständlich sind: Er ist am Leben. Er hat eine Revolution mitgemacht und er hat sie gewonnen. Er sitzt seit über 40 Jahren vor der amerikanischen Küste ohne sich dort vertreiben zu lassen. Und er hat bei all dem gute Manieren.

Das wiederum kann man von Oliver Stone nicht ohne weiteres behaupten. Der Mann ist eitel, er spielt sich gern in den Vordergrund, das war zu vermuten. Aber er stellt dabei auch Fragen, die nicht nur die Augenbrauen Castros irritiert in Falten legen, sondern auch die des Zuschauers. Hätte man noch nie etwas von Fidel Castro gehört, ginge man ganz ohne Vorwissen in diesen Film, man würde zum Sympathisanten Castros, allein wegen des Frage– und Antwortspiels. Denn der alte Mann hat gelernt, auch Unverschämtheiten zu beantworten, durchaus höflich, durchaus klug, oder ihnen notfalls selbstkritisch auszuweichen. Vielleicht geht es ja auch genau darum, jedenfalls über eine erste Strecke des Films: Oliver Stone versucht zu provozieren, Fidel Castro versucht, nicht darauf hereinzufallen. Die beiden Männer benehmen sich wie schlaue alte Füchse. Jeder von ihnen weiß, dass es sich um Öffentlichkeitsarbeit handelt, jeder will folgerichtig das Gespräch für seine Zwecke nutzen, jedenfalls ein bisschen…

Das erstaunliche an diesem Film ist, dass er überhaupt zustande gekommen ist – dass ausgerechnet Oliver Stone, der in Filmen wie "Nixon", "Geboren am 4. Juli" oder Platoon" immer wieder "typisch" amerikanische Themen aufnahm, sich mit dem ehemaligen Klassenfeind beschäftigt. Im Vordergrund steht bei Ansicht des Films dann das "ehemalige": War es wirklich dieser bärtige, ältere Mann, der zwar weiterhin im Militär-Look daherkommt, sich aber ansonsten eher wie ein gebildeter Gentleman gebärdet, vor dem Amerika und teilweise die halbe Welt gezittert hat? Man könnte meinen, Castros PR-Manager hätten dieses Gespräch als Werbefilm in Auftrag gegeben – wahrscheinlich überhaupt der Grund, warum man sich darauf einließ. Cineastisch ist der "verfilmte Kaffeeklatsch" sicher keine Meisterleistung – historisch aber sicherlich interessant, wenngleich weit entfernt von jedem aufklärerischen Anspruch.


Die Redaktions-Wertung:65 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.797 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum