FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Comeback der Liebe - Plakat zum Film

COMEBACK DER LIEBE

("Tender Mercies")
(USA, 1982)

Regie: Bruce Beresford
Film-Länge: 89 Min.
 
"Comeback der Liebe" auf DVD bestellen
DVD:  10.49 EUR
  


 DVD/Blu-ray-Start:
 15.12.2006

"Comeback der Liebe" - Handlung und Infos zum Film:


Mac Sledge (Robert Duvall) war einst ein gefragter Country-Sänger. Dann aber ging die Ehe mit seiner Frau Dixie Scott (Betty Buckley), selbst eine erfolgreiche Sängerin, für die er Songs schrieb, in die Brüche, Mac griff immer öfter zur Flasche - und landet eines Nachts total volltrunken im Motel von Rosa Lee Wadsworth (Tess Harper). Da seine Saufkumpane im Morgengrauen schon abgehauen sind, gibt Rosa Mac die Chance, die Miete für das Zimmer abzuarbeiten - und sich noch was dazu zu verdienen.

Mac und Rosa kommen sich näher und auch Rosas Sohn Sonny (Allan Hubbard) findet den neuen Mann, der Mama bald einen Heiratsantrag macht, nicht unsympathisch. Dann aber kommt Dixie zu einem Gastspiel in die Stadt und Mac hat das dringende Bedürfnis sie zu besuchen. Zum einen, um ihr einen neuen Song anzubieten, den sie aber dankend ablehnt, zum anderen, um ihre gemeinsame Tochter Sue Anne (Ellen Barkin) zu sehen. Das stellt die Beziehung zu Rosa auf die Probe. Aber auch ein Reporter (Paul Gleason) und eine Band, die unbedingt nicht nur Macs neue Songs, sondern auch ihn als Sänger, will, sorgen für Bewegung in seinem Leben...

Das auffälligste an "Tender Mercies" ist der Country-Soundtrack - vielleicht ein Grund, warum der Film nie in die deutschen Kinos kam, und erst 1994 bei dem TV-Sender "vox" seine deutsche (Fernseh-)Premiere erlebte. Herausragend ist daneben noch die Darstellung von Robert Duvall, der in der Titelrolle omnipräsent ist. Die für den "OSCAR" zuständige "Academy Of Motion Pictures Arts And Sciences" sah dies offensichtlich etwas anders: Sie nominierte den Streifen gleich in fünf Kategorien. Als "bester Film", für Regie und den Song "Over You" ging er leer aus - Duvall und Drehbuchautor Horton Foote wurden ausgezeichnet...


Die Redaktions-Wertung:25 %

     2 Oscar®s 1984:

  • Hauptdarsteller: Robert Duvall
  • Drehbuch (Original): Horton Foote

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.911 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum