FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Crime And Punishment - Plakat zum Film

CRIME AND PUNISHMENT

("Crime And Punishment In Suburbia")
(USA, 2000)

Regie: Rob Schmidt
Film-Länge: 98 Min.
 
"Crime And Punishment" auf DVD bestellen
DVD - ohne deutschen Ton!:  7.38 EUR
  


"Crime And Punishment" - Handlung und Infos zum Film:


Eine typische amerikanische Vorstadt. Das Leben der Teenager an der High School dreht sich in erster Linie um gute Laune, Partys und erste sexuelle Erfahrungen. Man will von seinen Altersgenossen anerkannt und gemocht werden. So auch Rosanne (Monica Keena), eine typische High School Schönheit, ein All-American-Sweetheart. Die sorglose Rosanne gibt den Ton an, in ihrer Clique und auch in der Beziehung zu Jimmy (James Debello), dem gutaussehenden Footballstar und Schwarm aller Mädchen. Und selbst der introvertierte Außenseiter Vincent (Vincent Kartheiser) kann sich dem manipulativen Charme Rosannes nicht entziehen. Er ist ihr in stiller Verehrung ergeben und verfolgt das Objekt seiner Begierde auf Schritt und Tritt mit seiner schussbereiten Kamera.

Zwar ist die Ehe ihrer Mutter Maggie (Ellen Barkin) mit ihrem Stiefvaters Fred (Michael Ironside) längst zerbrochen, doch Rosanne kümmert das wenig - Hauptsache die äußere Fassade bleibt aufrecht erhalten bis Rosanne im nächsten Jahr aufs College gehen wird. Doch die Situation eskaliert, als der völlig betrunkene Fred seine Frau bei einem Rendezvous mit Chris (Jeffrey Wright) ertappt. Die darauf folgende Auseinandersetzung endet in einer wüsten Schlägerei, die erst durch die Ankunft der Polizei beendet wird.

Unterdessen sitzt Rosanne nichtsahnend mit Freunden im Kino und schaut sich einen der von ihr so geliebten blutigen Streifen an. Auf der Rückfahrt aber wird sie Zeugin des Polizeieinsatzes gegen ihre Eltern. Der Riss in der heilen Welt ist nun nicht mehr zu verheimlichen. Rosannes Horrorvision scheint wahr zu werden: Ihre Familie als Zentrum des Kleinstadttratsches, ihr Stiefvater ein Schläger, die Mutter eine verheiratete Frau, die sich mit jüngeren schwarzen Männern herumtreibt. Am nächsten Morgen ist die Schlägerei zwischen Rosannes Stiefvater und dem jungen Freund ihrer Mutter Schulgespräch Nummer 1. Der Schultag ist eine einzige Qual. Aber es kommt noch schlimmer: Zu Hause teilt ihr Maggie mit, dass sie Fred verlassen wird und zu Chris zieht. Rosanne soll beim aggressiven Stiefvater wohnen bleiben, denn im neuen Leben ihrer Mutter ist vorerst kein Platz für sie.

Der erste Abend allein mit dem Stiefvater beginnt noch relativ friedlich mit einem gemeinsamen Abendessen. Doch nach einem seiner üblichen Besäufnisse vor der Glotze explodiert Fred, die psychopathischen Züge seines Charakters nehmen überhand: Als Strafe für die Untreue seiner Frau vergewaltigt er Rosanne brutal. Am nächsten Morgen in der Schule wirkt Rosanne abwesend und wie betäubt. Am Nachmittag trifft Rosanne Jimmy beim Football. Ihm legt sie ihren Plan zur Rettung ihrer heilen Welt offen: Fred soll sterben. Und Jimmy soll beim Mord an Rosannes Stiefvater helfen. Es soll am Abend einer Party des Footballteams geschehen. Wenn alle betrunken sind, wird niemand merken, dass Jimmy und Rosanne für kurze Zeit verschwinden...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.007 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum