FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Crime Time - Plakat zum Film

CRIME TIME

("Crime Time")
(GB/D, 1996)

Regie: George Sluizer
Film-Länge: 118 Min.
 
"Crime Time" auf DVD bestellen
VHS:  0.40 EUR
  


 Kino-Start:
 29.05.1997

"Crime Time" - Handlung und Infos zum Film:


"Aktenzeichen XY" war gestern - "Crime Time" ist heute. In dieser US-"Reality-TV"-Show werden die Verbrechen des vergangenen Jahres pressfrisch nachgestellt. Produzentin Millicent (Karen Black) ist dafür immer auf der Jagd nach jungen unverbrauchten Darstellern. Einer davon ist Bobby (Stephen Baldwin), der eines Tages in die Rolle eines Mörders schlüpfen darf. Und der Film mit ihm kommt an: Der Sender erhält danach ein Vielfaches der üblichen Anrufe, die Quote schnellt in die Höhe.

Und Bobby hat "Glück": Der Mörder schlägt erneut zu. Unverkennbar, denn, was außer der Polizei und Bobby keiner wissen darf: Er sticht den Opfern, allesamt Frauen, jeweils ein Auge aus und nimmt es als Souvenir mit nach Hause. Eine Mordserie beginnt und Bobby wird Tag für Tag zum Fernsehstar. Aber auch der echte Täter, Sidney (Pete Postlethwaite) zeigt Interesse an ihm, und nimmt telefonisch Kontakt auf. Noch problematischer wird es, als dieser das Morden offensichtlich einstellt: Bobby ist nicht mehr gefragt und die Quote sinkt...

Nachdem der Niederländer mit "Spurlos verschwunden" so erfolgreich war, dass er 1993 sogar in den USA ein Remake inszenierte, drehte er seinen nächsten Film in Großbritannien. "Crime Time" ist aber eindeutig ein Angriff auf die US-Medien und die dort im Übermaß herrschende Quotengläubigkeit. So bietet das Drehbuch von Brendan Somers auch einige interessante Aspekte, vor allem gegen Ende des Films, wo es regelrecht spannend wird. Davor bezieht "Crime Time" seine Spannung nur aus dem psychologischen Katz- und Maus-Spiel zwischen echtem Killer und TV-Darsteller und der Wandlung der Hauptperson im Rausch des Erfolgs, wenngleich Hauptdarsteller Stephen Baldwin hier nicht überzeugen kann.


Die Redaktions-Wertung:30 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2021 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2021 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.281 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum