FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Das Dschungelbuch - Plakat zum Film

DAS DSCHUNGELBUCH

("The Jungle Book")
(USA, 1967)

Regie: Wolfgang Reitherman
Film-Länge: 78 Min.
 
"Das Dschungelbuch" auf DVD bestellen
DVD:  7.99 EUR
"Das Dschungelbuch" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  9.99 EUR
 


 Kino-Start:
 13.12.1968

 DVD/Blu-ray-Start:
 26.09.2013

 Pay-TV-Start:
 22.03.2008

 Free-TV-Start:
 18.04.2014

"Das Dschungelbuch" - Handlung und Infos zum Film:


Eines Tages findet Panther Baghira im Dschungel das Menschenjunge Mowgli. Er gibt es zu einer Wolfsmutter, die gerade ohnehin ihren Wurf aufzieht. Ein paar Jahre später wird der Dschungel wieder einmal von dem grausamen Tiger Shir Kahn bedroht. Khan hasst vor allem eins: Menschen, denn sie bringen das Feuer und Gewehre, wohl die einzigen Dinge, die der Tiger fürchtet. Baghira weiß, wenn Khan Mowgli findet, wird er ihn töten. Deshalb beschließt er, den Jungen zur Menschensiedlung zu bringen.

Auf dem Weg dorthin begegnet man einigen anderen Dschungelbewohnern: Zuerst der Schlange Kaa, die Mowgli mit ihren Augen hypnotisiert und glaubt, schon ein gefundenes Fressen vor sich zu haben, dann dem gutmütigen Bär Balu. Seine Gelassenheit gefällt Mowgli und er möchte bei ihm bleiben. Balu verspricht Baghira, den Jungen sicher bei den Menschen abzuliefern. Da hat er den Mund allerdings etwas voll genommen, denn schon bald droht ein neues Abenteuer: Eine Affenbande hat Mowgli gekidnappt und verschleppt ihn in die Ruinenstadt zu ihrem etwas durchgedrehten König Louie...

Die Rahmenhandlung der Reise des Menschenjungen zu "seinesgleichen", gibt den Zeichnern dieser "Walt Disney"-Produktion genügend Gelegenheit, einige liebenswerte Tiere einzuführen - und den Sherman-Brothers, die die meisten Songs schrieben, die Chance, ein paar großartige und fröhliche Melodien zu schreiben, die zu Klassikern wurden. Der populärste Song, der auch mit einer "OSCAR"-Nominierung bedacht wurde, ist aber ausgerechnet der einzige Titel, der nicht von den Shermans stammte, sondern von Terry Gilkyson: "The Bare Necessities" ("Probier's ´mal mit Gemütlichkeit"). "Das Dschungelbuch" ist zu Recht einer der erfolgreichsten Disney-Zeichentrickfilme geworden: Schön animiert, wundervolle Charaktere - einfach stimmig.


Die Redaktions-Wertung:80 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.774 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum