FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Das war der Wilde Osten (Go, Trabi, Go 2) - Plakat zum Film

DAS WAR DER WILDE OSTEN (GO, TRABI, GO 2)

(D, 1992)

Regie: Wolfgang Büld, Reinhard Klooss
Film-Länge: 103 Min.
 
"Das war der Wilde Osten (Go, Trabi, Go 2)" auf DVD bestellen
DVD:  39.99 EUR
  


 Kino-Start:
 20.08.1992

 DVD/Blu-ray-Start:
 11.11.2004

"Das war der Wilde Osten (Go, Trabi, Go 2)" - Handlung und Infos zum Film:


Zwei Jahre ist es her, dass die "Ossi"-Familie Struutz im Komödien-Erfolg "Go, Trabi, Go" nach Italien startete. Nun kehren sie zurück und sehen sich mit den Auswirkungen der (Wieder-)Vereinigung konfrontiert. Nicht nur, dass die anderen Trabis genauso out sind wie ihr guter "Schorsch", auch der Baggerzahn hat schon gewaltig am heimischen Bitterfeld genagt und unter anderem ihr Haus dem Erdboden gleich gemacht. Dort entsteht stattdessen ein neuer Golfplatz.

Aber es gibt auch Hoffnung für Udo (Wolfgang Stumph) und Frau Rita (Marie Gruber). Die haben nämlich in Landwitz eine Gartenzwergfabrik geerbt. Nun vom Kapitalismus haben die Guten keinen Schimmer. Aber auch da naht Hilfe, in Form des windigen Charlie (Rolf Zacher), der sich als "Unternehmensberater" betätigen möchte.

Nur mäßig unterhaltsam ist dieses Sequel. Zu viele "Ossi"/"Wessi"-Parodien gab es bereits in Funk und Fernsehen, als dass das Thema alleine schon für Lacher sorgen würde. Und auch der Humor von Wolfgang Stumph kommt nur mit gebremstem Schaum daher. Regisseur Peter Timm wird gewusst haben, wieso er für den Nachfolger nicht die Leitung übernahm.


Die Redaktions-Wertung:30 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.975 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum