FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Der junge Löwe - Plakat zum Film

DER JUNGE LöWE

("Young Winston")
(GB, 1972)

Regie: Richard Attenborough
Film-Länge: 125 Min.
 
"Der junge Löwe" auf DVD bestellen
DVD:  38.49 EUR
  


 Kino-Start:
 08.03.1973

 DVD/Blu-ray-Start:
 06.02.2007

"Der junge Löwe" - Handlung und Infos zum Film:


Winston Churchills (Simon Ward) Vater Lord Randolph (Robert Shaw) ist ein erfolgreicher Politiker. Da muss die Erziehung des Sohnes standesgemäß sein, aber nicht unbedingt von ihm selbst durchgeführt werden. Der Sohn kommt auf ein Internat, wo er misshandelt wird. Als die Mutter, Lady Jennie (Anne Bancroft) das bemerkt, nimmt sie ihn von der Schule und wieder zu Hause auf. Ungefähr zur selben Zeit tritt Vater aus Protest gegen die Politik der Regierung von seinem Amt als Minister zurück. Für den jungen Winston vielleicht noch ein Motivationspunkt mehr, in seine Fußstapfen zu treten.

Zuerst muss sich aber Winston seine ersten Sporen verdienen. In der Schule ist er nicht unbedingt der hellste und die Aufnahmeprüfung an der Universität Harrow's besteht er nur mit viel Glück. Allerdings ist er davon überzeugt, ein Orden in der Armee wäre seiner politischen Karriere und der Akzeptanz in der Bevölkerung sehr zuträglich. So geht er nach Indien und später nach Südafrika, wo er gefangen genommen wird. Damit beginnt aber die Weltöffentlichkeit auf ihn aufmerksam zu werden: Churchill behauptet, unabhängiger Kriegsberichterstatter zu sein und fordert seine eigene Freilassung. Da die Buren sich darauf nicht einlassen, flieht er - und seine Flucht wird von der gesamten Welt verfolgt...

Die spätere politische Karriere des (kommenden) britischen Premierministers Churchill zeichnet sich allenfalls in den letzten 20 Minuten des Films ab. Der Rest ist eine unterhaltsame Erzählung der Lebensgeschichte einer Persönlichkeit, die im Zweiten Weltkrieg den Lauf der Weltgeschichte wesentlich mitbestimmen sollte. Flüssig - aus der Perspektive Churchills selbst - erzählt, sorgt Regisseur Richard Attenborough hier für unterhaltsame zwei Stunden.


Die Redaktions-Wertung:65 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.975 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum