FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Der Mann ohne Gesicht - Plakat zum Film

DER MANN OHNE GESICHT

("The Man Without A Face")
(USA, 1993)

Regie: Mel Gibson
Film-Länge: 115 Min.
 
"Der Mann ohne Gesicht" auf DVD bestellen
DVD:  8.95 EUR
  


 Kino-Start:
 25.11.1993

 DVD/Blu-ray-Start:
 22.02.2000

"Der Mann ohne Gesicht" - Handlung und Infos zum Film:


Der zwölfjährige Chuck (Nick Stahl) träumt davon, an der "Holyfield"-Militär-Akademie aufgenommen zu werden. Also nutzt er die Sommerferien dazu, für die nach den Ferien anstehende Aufnahmeprüfung zu lernen. Abgelenkt wird er jedoch durch den merkwürdigen Bewohner des Nachbarhauses: Den nach einem Autounfall schwer entstellten Ex-Lehrer Justin McLeod (Mel Gibson), der hier zurückgezogen von der Außenwelt lebt und von den Dorfbewohnern allenfalls als "Matschkopf" verspottet wird.

Nachdem auch Chuck von der äußeren Gestalt des "Mannes ohne Gesicht" anfangs abgestoßen wird, überwindet er seine Scheu und bittet ihn, ihm Nachhilfeunterricht zu geben. Auch McLeod zeigt zunächst Zurückhaltung, erklärt sich aber später doch dazu bereit. Die beiden werden Freunde - allerdings mehren sich im Dorf die Gerüchte, dass McLeod einmal zu einem Schüler eine homosexuelle Liebes-Beziehung unterhielt und dass er an dessen Tod mitschuldig sei...

Einfühlsam inszeniert Mel Gibson in seinem Regie-Debüt nicht sich selbst, sondern eine anrührende Geschichte. Dabei ist er zwar die Hauptfigur, aber nicht unbedingt der "Star". Der Film lebt von der Interaktion des Mannes und des Jungen und den Reaktionen des Umfelds.


Die Redaktions-Wertung:65 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.986 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum