FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die 27. Etage - Plakat zum Film

DIE 27. ETAGE

("Mirage")
(USA, 1964)

Regie: Edward Dmytryk
Film-Länge: 109 Min.
 
  


 Kino-Start:
 29.10.1965

"Die 27. Etage" - Handlung und Infos zum Film:


Stromausfall in einem New Yorker Wolkenkratzer. Der Atomwissenschaftler David Stilwell (George Stiller) stürzt hinaus auf die Straße. Er hatte kurz vorher einer Feier in der 27. Etage beigewohnt - kann sich nun aber offensichtlich an nichts mehr erinnern. Das einzige, was er noch ansatzweise weiß, ist, dass sein Chef aus einem Fenster in eben jener Etage stürzte.

Schon bald bekommt Stilwell Besuch von Menschen, die ihm offensichtlich nicht sonderlich freundlich gesonnen sind. In seiner Verzweiflung wendet er sich an den Privatdetektiv Ted Caselle (Walter Matthau), von dem er hofft, dass er Licht ins Dunkel bringen kann. Doch dann wird Caselle tot aufgefunden...

Thriller im Hitchcock-Stil, der aber, wie so viele Versuche, dem Meister nachzueifern, nicht so ganz stimmig ist. Die Auflösung zeichnet sich auch zu früh ab, so dass das traditionelle "Suspense"-Moment am Ende entfällt.


Die Redaktions-Wertung:45 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.009 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum