FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die furchtlosen Vier - Plakat zum Film

DIE FURCHTLOSEN VIER

(D, 1997)

Regie: Eberhard Junkersdorf, Jürgen Richter, Michael Coldewey
Film-Länge: 84 Min.
 
"Die furchtlosen Vier" auf DVD bestellen
DVD:  55.00 EUR
  


 Kino-Start:
 02.10.1997

 DVD/Blu-ray-Start:
 11.05.2002

"Die furchtlosen Vier" - Handlung und Infos zum Film:


Alle vier Tiere erwartet bei ihren Besitzern ein trauriges Schicksal. Deshalb nehmen sie Reißaus und treffen sich auf der Landstraße: Die Katze Gwendolyn, der Hund Buster, Esel Freund und Tortellini, der Hahn. Nicht nur ihr Flüchtlingsdasein und die Einsamkeit schmiedet sie zusammen - vor allem die Liebe zur Musik erweist sich als starkes Freundschaftsband. Sie beschließen, als Popgruppe aus ihren Stimmbändern Kapital zu schlagen: "Die Furchtlosen Vier" wollen in Paris berühmt werden nach dem Motto: "Einer für alle und alle für einen".

Sie landen jedoch aufgrund eines verdrehten Wegweisers in Bremen. Die Hansestadt wird vom Konzern des finsteren Tyrannen Dr. Gier beherrscht, der das Singen polizeilich verboten hat. Auch die vier Nachwuchsbarden geraten in seine Klauen. Sie bekommen zwar einen Vertrag und dürfen auftreten, müssen aber ihr musikalisches Talent an stupide Werbejingles verschwenden. Ihr unschlagbarer Teamgeist und Heldenmut sind gefragt, um dem bösen Doktor die Stirn zu bieten. Und so gelingt es den "Furchtlosen Vier" schließlich, die Stadt von ihrem Fluch zu befreien.

Unfair oder nicht: Ein Zeichentrickfilm, auch ein deutscher, muss sich nun mal an den Qualitätsstandards messen lassen, die die Disney-Studios gesetzt haben. Dabei kann "Die Furchtlosen Vier" leider nicht bestehen. Zu dünn sind die Dialoge, zu dümmlich die deutschen Song-Texte und vor allem: Es fehlt die Liebe zum Detail. Am deutlichsten fällt das vielleicht an der etwas kantig gezeichneten Katze Gwendolyn auf. Aber auch ansonsten fehlen die kleinen "Nebensächlichkeiten", die einen für die ganze Familie tauglichen Trickfilm ausmachen.


Die Redaktions-Wertung:45 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2020 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.144 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum