FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die Jungfrauenquelle - Plakat zum Film

DIE JUNGFRAUENQUELLE

("Jungfrukällan")
(S, 1959)

Regie: Ingmar Bergman
Film-Länge: 88 Min.
 
"Die Jungfrauenquelle" auf DVD bestellen
DVD:  10.49 EUR
"Die Jungfrauenquelle" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  34.99 EUR
 


 Kino-Start:
 09.09.1960

 DVD/Blu-ray-Start:
 21.11.2013

"Die Jungfrauenquelle" - Handlung und Infos zum Film:


Schweden im 14. Jahrhundert: Bauer Töre (Max von Sydow) und seine Frau Märeta (Brigitta Valberg) sitzen am Frühstückstisch und warten auf ihre Tochter Karin (Brigitta Pettersson). Die sollte eigentlich an diesem Morgen die Kerzen in die Kirche bringen - ein Ritus, den nach einem alten Brauch nur eine Jungfrau vollführen kann. Karin hat aber schlicht und einfach verschlafen und wird nun erst verspätet von ihrer Mutter auf die Reise geschickt. Begleitet wird sie von Ingeri (Gunnel Lindblom), einer Bediensteten auf dem Hof, die ein Kind erwartet.

Unterwegs merkt Karin, dass Ingeri unglücklich ist - die beiden trennen sich und Ingeri will in der Hütte eines Bettlers (Allan Edwall) warten, bis Karin zurückkommt. Allerdings wird diese schon kurz später von drei Wegelagerern (Axel Düberg, Tor Isedal) und Ove Porath überfallen. Ingeri, die inzwischen vor dem recht aufdringlichen Bettler geflohen ist, schaut zu, wie Karin vergewaltigt und schließlich brutal ermordet wird; sie greift jedoch nicht ein. Nach der Tat ziehen die Wegelagerer weiter und suchen ausgerechnet auf dem Bauernhof von Karins Eltern Unterschlupf...

Motive einer nordischen Sage dienten Ingmar Bergman als Vorbild für diesen Streifen, der ihm seinen (ersten) "OSCAR" als bester fremdsprachiger Film einbrachte. Mytisch soll auch die Inszenierung sein, das Drehbuch ist - vor allem in punkto - Dialog recht sparsam, was die Darsteller - allen voran Max von Sydow - trotz einer guten schauspielerischen Leistung leider nicht wettmachen können.


Die Redaktions-Wertung:20 %

     1 Oscar® 1961:

  • Bester fremdsprachiger Film (Schweden)

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.774 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum