FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die Nadel - Plakat zum Film

DIE NADEL

("Eye Of The Needle")
(GB, 1980)

Regie: Richard Marquand
Film-Länge: 112 Min.
 
"Die Nadel" auf DVD bestellen
DVD:  16.28 EUR
  


 Kino-Start:
 30.10.1981

 DVD/Blu-ray-Start:
 07.12.2000

"Die Nadel" - Handlung und Infos zum Film:


Nazi-Spion Heinrich Faber (Donald Sutherland) hat sich den Spitznamen "Die Nadel" eingehandelt, da er mit einem kleinen Stilett unauffällig diejenigen tötet, die sich ihm in den Weg stellen. Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs spioniert er in England für Hitlers Regime. Dabei entdeckt er, dass die Flugzeug-Flotte, die angeblich die Invasion der Alliierten vorbereiten soll, nur eine Staffage ist, um von den wirklichen Plänen abzulenken.

Faber will diese hochbrisante Information persönlich "heim ins Reich" bringen. Auf dem Weg dorthin strandet er allerdings auf einer Insel und wird von dem im Rollstuhl sitzenden David (Christopher Cazenove) und seiner Frau Lucy (Kate Nelligan) aufgenommen. Plötzlich empfindet Kate mehr für den geheimnisvollen Fremden und "Die Nadel" nutzt das aus...

Donald Sutherland ist die Idealbesetzung für die Rolle des wortkargen aber eiskalten Spions, von dem ein Großteil des Films lebt. Die eigentliche Thriller-Handlung tritt allerdings durch die Beziehung Fabers zu Lucy zu oft in den Hintergrund und nimmt einiges von der Faszination der Story.


Die Redaktions-Wertung:45 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.08.2002


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.655 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum