FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Die Reise ins Ich - Plakat zum Film

DIE REISE INS ICH

("Innerspace")
(USA, 1987)

Regie: Joe Dante
Film-Länge: 120 Min.
 
"Die Reise ins Ich" auf DVD bestellen
DVD:  24.00 EUR
  


 Kino-Start:
 10.12.1987

 DVD/Blu-ray-Start:
 22.08.2002

"Die Reise ins Ich" - Handlung und Infos zum Film:


"In den Dienst der Forschung" wollte sich Testpilot Tuck Pendleton (Dennis Quaid) stellen: Er wollte sich von wissensdurstigen Forschern auf Mikrobengröße schrumpfen und in den Blutkreislauf eines Kaninchens injizieren lassen. Dort wollte er wertvolle Erkenntnisse über das Innere des Organismus erfahren. Alles lief nach Plan: Bis kurz vor Vollendung des Experiments, Tuck war schon auf Erbsengröße verkleinert, verfeindete Wissenschaftler das Labor überfielen und den Chip stahlen, den man zur Wiedervergrößerung benötigt.

Und es kam noch schlimmer: In der Hektik spritzten die Forscher nicht in den auserwählten Hoppelmann, sondern in den Körper des mehr als chaotischen Verkäufer Jack Putter (Martin Short) - und das bringt Tuck in Turbulenzen, die er nicht vorhersehen konnte. Und vor allem stellt sich die Frage: Wie komme ich hier wieder `raus. Der Rückvergrößerungsschip ist weg und der Sauerstoffvorrat reicht maximal für 24 Stunden. Da ist es gut, wenn man "draußen" noch Freunde hat wie Tucks Freundin Lydia Maxwell (Meg Ryan), die alles tut, um ihren Herzallerliebsten zu retten...

Einen "OSCAR" gab es für die Spezialeffekte - und die sind auch wirklich klasse. Die Idee der Geschichte ist zwar ganz witzig aber auch wieder nicht so originell, dass sie nicht einer liebevollen Umsetzung bedurft hätte. Die findet aber leider allenfalls ansatzweise statt. Platte Gags und Hauptdarsteller, die zwar nett und sympathisch sind, aber nicht gerade überzeugend agieren.


Die Redaktions-Wertung:30 %

     1 Oscar® 1988:

  • Spezialeffekte: Dennis Murren, William George, Harley Jessup, Kenneth Smith

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.802 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum