FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Durchs wilde Kurdistan - Plakat zum Film

DURCHS WILDE KURDISTAN

(D/E, 1965)

Regie: Franz Josef Gottlieb
Film-Länge: 103 Min.
 
"Durchs wilde Kurdistan" auf DVD bestellen
DVD:  49.86 EUR
"Durchs wilde Kurdistan" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  14.99 EUR
 


 Kino-Start:
 28.09.1965

 DVD/Blu-ray-Start:
 16.11.2012

"Durchs wilde Kurdistan" - Handlung und Infos zum Film:


Wer kennt seinen Namen nicht: Hadschi Halef Omar (Ben Hadschi Abul Abas Ibn Haschi Dawud Al Gossara - schöne Grüße von "Dschinghis Khan") (Ralf Wolter) - in der literarischen Wirklichkeit war er allerdings nur die rechte Hand von Kara Ben Nemsi (Lex Barker), ein Deutscher im Orient, der immer als Spiegelbild Karl Mays gilt. "Durchs wilde Kurdistan" setzt da ein, wo "Der Schut" aufhört. Der Machredsch von Mossul (Djorde Nenadovic, hier als Georg Heston) hat in der Wüste eine Wasserstelle aufgesucht, die eigentlich den Jessidi gehört. Als sich Ahmed (Francisco Bravo), der Sohn von Scheich Mohammed (Charles Fawcett) mit ihm anlegt, verhaftet der Machredsch ihn und verschleppt ihn.

Dies ruft wiederum Kara Ben Nemsi auf den Plan, der wieder für etwas mehr Ordnung und Gerechtigkeit sorgen will und die Krieger von Kadir Bei (ebenfalls Charles Fawcett) zur Unterstützung herbeiholt. Zusammen mit dem ebenfalls in der Wüste gestrandeten Sir David Lindsay (Dieter Borsche) und dessen Diener Archibald (Chris Howland) versuchen sie, Ahmed zu befreien. Das gelingt auch zunächst recht problemlos ...

Die üblichen Verdächtigen in einem "üblichen" Film - nichts weicht sonderlich von der Machart anderer Karl May-Verfilmungen der Reihe ab, ein besonderes Highlight ist "Durchs wilde Kurdistan" denn auch sicher nicht. Allein Lex Barker mag als souveräner Titelheld überzeugen - die Versuche von Ralf Wolter witzig zu wirken bleiben hingegen sehr bemüht. Da kommt der spärlich-britische Humor von Chris Howland schon überzeugender; wenngleich beides hier ziemlich deplaciert wirkt ...


Die Redaktions-Wertung:40 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.774 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum