FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Emilys Geheimnisse - Plakat zum Film

EMILYS GEHEIMNISSE

("Little Secrets")
(USA, 2002)

Regie: Blair Treu
Film-Länge: 92 Min.
 
"Emilys Geheimnisse" auf DVD bestellen
DVD:  7.99 EUR
  


 DVD/Blu-ray-Start:
 12.08.2003

"Emilys Geheimnisse" - Handlung und Infos zum Film:


Eine Vorstadt blitzsauberer Eigenheime, reizende Eltern mit wundervollen Kindern: Hier glänzen Glück und Wohlstand der vollbeschäftigten Mittelklasse. Keine Probleme? Weit gefehlt - auch hier lauern unter der makellosen Oberfläche verdrängte Geheimnisse, kleine und große Nöte. Gut, dass es hier jemanden gibt, der sich um die Dinge kümmert, die verschwiegen werden sollen. Die 13jährige Emily Lindstrom (benannt nach Emily Dickinson) (Evan Rachel Wood) ist lebensklug, belesen, eine ausgezeichnete Violinistin und für alle Kinder in der Nachbarschaft die Hüterin peinlicher, unangenehmer Fehltritte und unliebsamer Geheimnisse. Die süße Blonde unterhält gleich hinter dem Garten ihres Elternhauses, leicht zugänglich für alle Kinder der Nachbarschaft, eine Art Praxis; ein Beratungszentrum.

Fast tagtäglich stehen die Kids Schlange vor Emilys Schalter, deponieren gegen eine geringe Sicherheitsgebühr von 50 Cents zerbrochene Dinge und Geschichten, die sie gerne auf immer wegschließen würden. Emily packt diese Geheimnisse sorgsam weg und hütet sie. Dabei ist es nicht so, als erlebe sie selbst einen sorgenfreien Sommer. Sie bereitet sich mit großem Engagement und unterstützt von ihrer Violinlehrerin Pauline (Vivica A. Fox) auf ein Vorspielen vor, während ihre beiden besten Freundinnen die Monate in einem Sommercamp genießen. Außerdem ist Emily ziemlich angefressen von der späten Schwangerschaft ihrer Mutter Caroline (Jan Gardner). Man wird noch sehen warum ...

Dann aber ziehen im Nebenhaus neue Nachbarn ein. Mit Philip (Michael Angarano), dem drei Jahre jüngeren Bruder des 15jährigen David (David Gallagher), freundet sie sich zuerst an. Philip, der sich Hals über Kopf in seine neue Freundin verliebt und sogar beginnt, Klavierunterricht zu nehmen, um ihr zu imponieren, nutzt auch schon bald das Geheimnisversteck und die beinahe sprichwörtliche Verschwiegenheit von Emily. Er hat eine wertvolle Schachfigur vom Spiel seines Vaters zerbrochen und nicht gesagt, dass er den Schaden angerichtet hat.

Mit einigem Unmut sieht Philip allerdings, dass Emily sich wohl eher für seinen gutaussehenden Bruder interessiert. So kann er irgendwann nicht an sich halten und erzählt Emily, dass David nicht unbedingt ein strahlender Held ist. Er sei als Beifahrer eines alkoholisierten Freundes in einen Unfall verwickelt gewesen, den dieser verschuldet habe. Emily ist empört. Sie ist bereit David sofort einen großen Teil der Schuld an diesem Unglück zuzuschreiben.

Als Philip seinerseits auch von Emily das Geständnis eines Geheimnisses hören möchte, reagiert sie kühl: Sie ist ein "Secret Keeper", keine, die Geheimnisse mit anderen teilt. Und das ist auch wahr. Kein Kind in der Nachbarschaft weiß um Emilys eigenes, sorgsam gehütetes Geheimnis, dass sie mehr und mehr belastet. Einmal allerdings vergisst sie sich, und so erfährt Philip etwas von ihren besten Freundinnen, die Emily mit regelmäßigen Videos über ihre turbulenten Erlebnisse auf dem laufenden halten. Auch das wird Folgen haben ...

Während die Niederkunft ihrer Mutter und das große Ereignis des Vorspielens immer näher rücken, kommt es zu einer Katastrophe: Emily konfrontiert den netten David mit ihrem Wissen über seinen Unfall. Der stellt sofort Philip zur Rede. Der Bruder reagiert aufgebracht - und für Jenny (Haley McCormick) bricht eine Welt zusammen. Als sie dann auch noch während der Gartenparty ihrer Eltern, als sie vorspielen soll, vom Dach fällt und im Notarztwagen in die Klinik gefahren wird - während bei ihrer Mutter gleichzeitig die Wehen einsetzen - ist das Unglück perfekt. Das lang gefürchtete "Wunder-Baby" wird nun Wirklichkeit. Und das Vorspiel kann sie sich auch abschminken. Jetzt aber zeigen Philip und David, welch treue Freunde in ihnen stecken. Sie gehen zum Auditorium und überzeugen die Jury von Emilys Qualitäten...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 13.07.2003


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.670 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum