FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Eraser - Plakat zum Film

ERASER

("Eraser")
(USA, 1995)

Regie: Charles Russell
Film-Länge: 114 Min.
 
"Eraser" auf DVD bestellen
DVD:  19.88 EUR
"Eraser" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  10.99 EUR
 


 Kino-Start:
 22.08.1996

 DVD/Blu-ray-Start:
 12.04.2013

"Eraser" - Handlung und Infos zum Film:


Lee Cullen (Vanessa Williams) ist Leitende Angestellte bei Cyrex, einem der größten privaten Zulieferer der US-Militärindustrie. Und sie arbeitet für das FBI, nachdem sie festgestellt hat, dass bei ihrer Firma irgendetwas mit den Waffengeschäften nicht stimmt. Nachdem sie alle wichtigen Informationen besorgt hat, fliegt sie auf. Sie entkommt nur mit großer Mühe und macht Bekanntschaft mit einer ganz besonderen Person: John Kruger (Arnold Schwarzenegger). Sehr bald merkt Lee, dass Kruger die einzige Person ist, der sie vertrauen kann. Auch wenn seine Methoden recht seltsam sind.

Als Lees Freundin auch noch das zeitliche segnet, packt sie endgültig aus. Sie hat nicht nur eine Diskette für das FBI kopiert, nein auch noch eine zweite, die sie eigentlich an die Zeitung weiterleiten wollte. Mit dieser Erkenntnis im Rücken kann ja jetzt der große Kampf gegen die bösen Waffenhändler beginnen.

Und das natürlich mit vielen Stunts und dazugehöriger Action. Freunde des hüpfenden Bizeps’ kommen ebenso auf ihre Kosten wie Waffennarren, denn eine ganz neue Wunderwaffe wird vorgestellt. Und da das Auge ja mitisst, sind die Hauptdarsteller, immerhin mal Mister Universum und Miss Amerika auch nicht zu verachten.

Ach ja, fürs Auge gibt es in „Eraser“ auch noch zwei Besonderheiten. Achtet mal auf den sensationellen Zeitsprung, während Lee die Diskette kopiert, erst ist es 10:25 Uhr, dann 10:26, mal wieder 10:25 und schließlich 10:27 Uhr. Oder ihr seid fasziniert von der Wandlungsfähigkeit des Barkeepers in dem Travestieschuppen. Erst Weste an, dann aus, wieder an, aus. Aber auch sonst ist „Eraser“ ein nicht ernst zu nehmender Fun-Film, besonders nach dem Fallschirmsprung, aber das werdet ihr wohl selber merken.


Die Redaktions-Wertung:55 %

Autor/Bearbeitung: Andreas Haaß

Update: 11.02.2004


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.708 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum