FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Erich Mendelsohn - Visionen für die Ewigkeit - Plakat zum Film

ERICH MENDELSOHN - VISIONEN FüR DIE EWIGKEIT

("Incessant Visions")
(IL/PL/D, 2011)

Regie: Duki Dror
Film-Länge: 70 Min.
 
"Erich Mendelsohn - Visionen für die Ewigkeit" auf DVD bestellen
DVD:  17.99 EUR
  


 Kino-Start:
 22.11.2012

 DVD/Blu-ray-Start:
 12.11.2012

"Erich Mendelsohn - Visionen für die Ewigkeit" - Handlung und Infos zum Film:


Ein junger Architekt schickt seiner 16-jährigen Geliebten von der Front des Ersten Weltkriegs Briefe mit Zeichnungen organischer Gebilde und philosophischen Gedanken. Daraus entsteht eine lebenslange Verbindung, in der Erich Mendelsohn zu einem der wichtigsten Architekten des 20. Jahrhunderts reift.

Duki Dror erzählt sein Mendelsohn-Porträt als Liebesgeschichte, festgehalten in Briefen und Memoiren, in Spuren und Details berühmter Bauwerke, bei deren Entstehung Luise Mendelsohn das "zweite Auge" ihres Mannes war. Der Regisseur filmt auf den Spuren der Mendelsohns, fragt an Wirkungsorten des Architekten Fachleute und Passanten nach ihrem Eindruck und lässt sie aus Briefen und Memoiren vorlesen. Außerdem fingiert er Interviews mit Erich und Luise Mendelsohn, stellt Fragen und lässt die Antworten aus den überlieferten Texten von Sprechern aufsagen, Skizzen nachzeichnen.

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.802 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum