FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Est-Ouest - Eine Liebe in Russland - Plakat zum Film

EST-OUEST - EINE LIEBE IN RUSSLAND

("Est-Ouest")
(F/GUS/E/BG, 1999)

Regie: Regis Wargnier
Film-Länge: 120 Min.
 
"Est-Ouest - Eine Liebe in Russland" auf DVD bestellen
DVD:  10.49 EUR
  


 Kino-Start:
 29.06.2000

 DVD/Blu-ray-Start:
 21.11.2008

 Pay-TV-Start:
 14.01.2002

"Est-Ouest - Eine Liebe in Russland" - Handlung und Infos zum Film:


Die Geschichte beginnt im Juni 1946, als Stalin allen nach der Oktoberrevolution emigrierten Russen, die Wiedereinbürgerung in die UdSSR anbot, um dort beim Wideraufbau zu helfen. Alexei Golovine (Oleg Menshikov), der einst nach Frankreich ausgewandert war, wo er seine Frau Marie (Sandrine Bonnaire) kennen lernte, kehrt mit ihr und Sohn Serioja (Ruben Tapiero) auf einem Passagierschiff in seine Heimat zurück. Bei ihrer Ankunft ist jedoch alles anders, als sie sich das vorgestellt hatten: Die meisten ihrer Kameraden sind exekutiert oder in Arbeitslager verschleppt worden. Alexei bleibt nur verschont, weil er studierter Mediziner ist und damit dem Regime nützlich sein könnte.

Alexei kommt nach Kiew, wo er zum Betriebsarzt einer Textilfabrik ernannt wird, und mit seiner Familie ein einziges Zimmer in einer "Kommunalka", einer Wohngemeinschaft, erhält. In dieser Enge entfremden sich Marie und Alexei immer mehr: Während er sich mit der neuen Situation arrangieren kann, will Marie unbedingt ihre Freiheit wiederfinden. Als das "Theatre National Populaire" aus Paris mit der bekannten Schauspielerin Gabrielle Develay (Catherine Deneuve) in Kiew gastiert, nutzt Marie die Gelegenheit: Sie steckt Gabrielle einen Brief zu, in dem sie über ihre Situation berichtet und sie bitten, die französischen Behörden zu informieren. Während Alexei für all dies wenig Verständnis zeigt, findet Marie in dem Mitbewohner Sasha (Sergei Bodrov jr.), einem aus der Nationalmannschaft ausgeschlossenen Leistungs-Schwimmer, der davon träumt, trotzdem an den Europameisterschaften in Wien teilnehmen zu können, einen Vertrauten, der ihr in ihrer Verzweiflung Halt gibt und ihre Träume von der Freiheit teilt ...

"Est-Ouest - Eine Liebe in Russland" war bei der "OSCAR"-Verleihung 1999 in der Kategorie "bester fremdsprachiger Film" nominiert. Nach dem preisgekrönten "Indochine" arbeitete Regisseur Regis Wargnier hier wieder mit Catherine Deneuve zusammen, die diesmal eine Nebenrolle übernahm.

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.797 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum