FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Forrest Gump - Plakat zum Film

FORREST GUMP

("Forrest Gump")
(USA, 1994)

Regie: Robert Zemeckis
Film-Länge: 142 Min.
 
"Forrest Gump" auf DVD bestellen
DVD:  6.99 EUR
"Forrest Gump" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  14.97 EUR
 


 Kino-Start:
 13.10.1994

 DVD/Blu-ray-Start:
 01.11.2004

"Forrest Gump" - Handlung und Infos zum Film:


Ein junger Mann sitzt auf einer Parkbank, nascht an einer Schachtel Pralinen und drängt zufällig vorbeikommenden Passanten neben den Süßigkeiten Geschichten aus seinem Leben aus. Und das zweieinhalb Stunden lang? Das klingt nicht so interessant - es sei denn, der junge Mann heißt Forrest Gump (Tom Hanks) hat Elvis den Rock 'n' Roll beigebracht, mehreren US-Präsidenten die Hans geschüttelt, die Entwicklung des Tischtennis in China beschleunigt, die Friedensbewegung unterstützt, und, und, und...

Die Rahmenhandlung bildet Forrests unerfüllte Liebe zu Jenny Curran (Robin Wright), das einzige Mädchen, das den zunächst gehbehinderten Forrest ernst nimmt. Später verlieben sich die beiden fast ineinander - Forrest aber lässt sich die Chance entgehen. Er ist eher der väterliche Freund und Beschützter von Jenny. Von ihr verabschiedet er sich, als er nach Vietnam geht, sie findet er nach der Rückkehr aus dem Krieg in einer Kommune wieder. Und zu ihr ist er auch unterwegs, als er auf der Parkbank auf den Bus wartet und sein Leben erzählt.

Es gibt viele Gründe, diesen Film einfach zu lieben. Tom Hanks spielt den Simpel so sympathisch, dass man einfach mit ihm fühlen muss. Das Drehbuch ist so originell und abwechslungsreich, dass es zu keiner Zeit der 142 Minuten Längen aufweist. Und Regisseur Robert Zemeckis setzte zum ersten Mal neue Tricktechniken ein, die es seinem Hauptdarsteller ermöglichen, mit Personen der Zeitgeschichte wie John F. Kennedy oder John Lennon direkt zu kommunizieren. Wem das alles noch nicht reicht - der wird spätestens dann gerührt sein, wenn zu Alan Silvestris einfühlsamer Musik eine Feder zu Boden flattert. Wetten, dass ... ?


Die Redaktions-Wertung:100 %

     6 Oscar®s 1995:

  • Bester Film
  • Regie: Robert Zemeckis
  • Hauptdarsteller: Tom Hanks
  • Drehbuch (Adaption): Eric Roth
  • Schnitt: Arthur Schmidt
  • Spezialeffekte: Kel Ralston, George Murphy, Stephen Rosenbaum, Allen Hall

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 08.02.2004


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.585 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum