FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Foxcatcher - Plakat zum Film

FOXCATCHER

("Foxcatcher")
(USA, 2014)

Regie: Bennet Miller
Film-Länge: 135 Min.
 
"Foxcatcher" auf DVD bestellen
DVD:  7.81 EUR
"Foxcatcher" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  9.99 EUR
 


 Kino-Start:
 05.02.2015

 DVD/Blu-ray-Start:
 25.06.2015

 Pay-TV-Start:
 30.03.2016

 Free-TV-Start:
 06.03.2017

"Foxcatcher" - Handlung und Infos zum Film:


Als Sportler hat Mark Schultz (Channing Tatum) bereits alles erreicht: 1984 gewann er an der Seite seines älteren Bruders Dave (Mark Ruffalo) bei den Olympischen Spielen in Los Angeles eine Goldmedaille. Ein Leben in Saus und Braus hat ihm das nicht ermöglicht – noch nicht einmal den Respekt der Öffentlichkeit, den er sich so sehr ersehnt. Im Gegenteil: Drei Jahre nach seinem größten Triumph lebt Mark spartanisch in einer lieblos eingerichteten, kleinen Wohnung. Er ernährt sich ausschließlich von Fertiggerichten, gibt weiterhin alles für den Sport und quält seinen geschundenen Körper bis zum Gehtnichtmehr – weil er nichts anderes hat im Leben. Außer seinen Bruder, der sich von Kindheit an immer um Mark gekümmert hat, nachdem sich ihre Eltern früh getrennt hatten. Aber auch dieser Kontakt ist nicht mehr so intensiv, wie er einmal war: Der souveräne Dave hat mittlerweile Frau (Sienna Miller) und Kinder, und nicht mehr der Sport, sondern die Familie hat für

ihn höchste Priorität.

Nach wie vor trifft sich Dave mit seinem Bruder zum Ringen – er ist es, der den muskelbepackten Bruder weiterhin trainiert und auf seine Kämpfe vorbereitet. Diese beiden Männer verstehen sich ohne große Worte. Dennoch ist es Mark anzumerken, dass er sich vernachlässigt fühlt. Er bedauert, nicht mehr so viel Zeit mit seinem Bruder verbringen zu können, ist gleichzeitig aber auch wütend auf Dave. Einerseits hat er ihm alles zu verdanken, andererseits hat er mit seiner dominanten Art auch immer verhindert, dass Mark aus seinem Schatten treten konnte. Dave ist ein geborener Anführer, Mark ist es gewohnt, anderen zu folgen. Doch nun scheint sich das Blatt zu wenden.

Völlig unerwartet erreicht Mark die Nachricht, dass der Milliardär John du Pont (Steve Carell), Spross der sensationell reichen Du-Pont-Dynastie, ihn persönlich kennenlernen will – First-Class-Ticket und anschließender Flug im Hubschrauber zum riesigen Familienanwesen inklusive. Als er von du Ponts Assistenten Jack (Anthony Michael Hall) in Empfang genommen wird, ist Mark fassungslos angesichts des ausufernden Reichtums. Noch überraschter ist er, als er John du Pont persönlich kennenlernt, einen schmächtigen Mann im Trainingsanzug mit einer sehr hervorstechenden Nase. Du Pont ist Vogelkenner, Briefmarkensammler und Menschenfreund und hat selbst bereits Erfahrungen im Ringen gesammelt, auch wenn man das angesichts seines schwächlichen Körperbaus kaum glauben will. Wie Mark Schultz ist auch er ein Mann, der im Schatten eines übermächtigen Familienmitglieds steht – in seinem Fall ist es die Mutter (Vanessa Redgrave), die ihren Pferden mehr Zuneigung zukommen lässt als ihrem Sohn, den sie für einen Versager und für verweichlicht hält...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2020 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.199 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum