FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Funny Games U.S. - Plakat zum Film

FUNNY GAMES U.S.

("Funny Games")
(GB/F/D/I/USA, 2007)

Regie: Michael Haneke
Film-Länge: 112 Min.
 
"Funny Games U.S." auf DVD bestellen
DVD:  15.50 EUR
  


 Kino-Start:
 29.05.2008

 DVD/Blu-ray-Start:
 31.10.2008

 Pay-TV-Start:
 27.11.2009

 Free-TV-Start:
 21.08.2011

"Funny Games U.S." - Handlung und Infos zum Film:


George, (Tim Roth) seine Frau Ann (Naomi Watts) und ihr kleiner Sohn Georgie (Devon Gearhart) beziehen ihr idyllisch gelegenes Ferienhaus in den Hamptons, um dort die Sommerferien zu verbringen. Die Nachbarn sind auch schon da, für den nächsten Morgen ist man zum Golfen verabredet. Das Wetter ist herrlich. Während Vater und Sohn das Segelboot zu Wasser lassen, füttert Ann den Hund Lucky und bereitet das Abendessen vor.

Als Peter (Brady Corbet), der junge, sichtlich wohlerzogene Gast der Nachbarn in weißer Freizeitkleidung und weißen Handschuhen in der Tür steht und Ann nach ein paar Eiern fragt, macht sie sich zunächst keine Gedanken. Stutzig wird sie erst, als er kurz darauf wieder höflich, aber bestimmt, neue Eier verlangt, weil ihm die ersten aus der Hand gefallen sind. In seiner devot-trotzigen Art schwingt unterschwellig etwas unheimliches mit. Als er auch noch Anns Handy ins gefüllte Waschbecken fallen lässt, bittet sie ihn leicht genervt zu gehen.

Kurz darauf taucht ein zweiter junger Mann auf, Paul (Michael Pitt). Ebenfalls in weißen Shorts und Golfhandschuhen gekleidet und ebenso eloquent-höflich fragt er Ann, ob er einen ihrer Golfschläger ausprobieren dürfe. Ein wenig perplex lässt sie den Jungen gewähren, der mit Schläger und Golfball das Haus verlässt. Plötzlich ist das Bellen des Hundes, das die ganze Zeit zu hören war, verstummt. Paul ist begeistert von dem Golfschläger. Ann wird die Sache nun zu bunt. Sie verlangt, dass die beiden sofort das Haus verlassen. Die jungen Männer geben sich irritiert: Wieso sie denn plötzlich so unfreundlich sei, möchten sie wissen. Aber wenn sie unbedingt wolle, würden sie gehen, sobald sie ihnen die Eier gegeben habe.

Der dazukommende George versteht zunächst nicht, warum seine Frau so aufgebracht ist, fordert das Duo dann aber auch auf zu verschwinden. Als Paul ihn beleidigt, verpasst George dem Jungen reflexartig eine Ohrfeige. Plötzlich schlägt ein schwerer Golfschläger mit voller Wucht gegen Georges Knie und er stürzt zu Boden. Aus dem Besuch ist ein offener Machtkampf geworden – nur hat es die Familie realisiert? Die wiederholte Aufforderung, endlich zu gehen, ignorieren die beiden Eindringlinge.

Ann und George könnten ja die Polizei rufen, es würde sie niemand daran hindern, so Paul, wohl wissend, dass sein Kompagnon zuvor das Handy der Farbers ins Wasser geworfen hat. Auf Georges Frage, warum sie das tun, antwortet Peter lakonisch: "Warum nicht?" Paul lässt das Ehepaar raten, warum er den Golfball eigentlich noch immer hat, wo er ihn doch abschlagen wollte. Er habe den Golfschläger anderweitig getestet, so seine eigene, süffisante Antwort. In einem "Heiß-Kalt"-Suchspiel leitet er Ann zum Familienauto, wo beim Öffnen der Heckklappe der leblose Hund aus dem Wagen fällt. In dem Moment legen am Seeufer Freunde mit ihrem Segelboot an und rufen nach den Farbers. Ann zögert einen Augenblick. Paul ermuntert sie zum Steg zu gehen und sich dabei ganz normal zu geben. Er folgt der sichtlich angespannten Ann und gibt wieder den überaus

höflichen Nachbarsjungen vor den Besuchern. ..

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.899 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum