FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Grabgeflüster - Plakat zum Film

GRABGEFLüSTER

("Plots With A View")
(GB, 2002)

Regie: Nick Hurran
Film-Länge: 94 Min.
 
"Grabgeflüster" auf DVD bestellen
DVD:  8.89 EUR
  


 Kino-Start:
 19.06.2003

 DVD/Blu-ray-Start:
 10.02.2004

 Pay-TV-Start:
 19.06.2004

"Grabgeflüster" - Handlung und Infos zum Film:


Ihre Geschichte beginnt auf einem Tanzball vor über dreißig Jahren: Als der schüchterne Boris (Alfred Molina) endlich all seinen Mut zusammennimmt und seine große Liebe Betty (Brenda Blethyn) zum Tanzen auffordern will, ist ihm bereits ein Anderer zuvorgekommen. Und deshalb sind die Dinge heute so wie sie sind: Boris Plotz lebt allein mit seinem Kater als Bestattungsunternehmer, und Betty ist die Frau von Hugh Rhys-Jones geworden, der es dank ihres Vermögens zum Bürgermeister des kleinen walisischen Städtchens Wrottin-Powys gebracht hat und sie heimlich mit seiner jungen, knackigen Sekretärin betrügt.

Doch das Schicksal hält eine zweite Chance für Boris und Betty bereit: Als ihre Schwiegermutter, Gott hab sie selig, ihre Frühstücksflocken zu gierig herunter schlingt und dabei erstickt, wird Boris mit dem Begräbnis beauftragt. Diesmal kann er endlich Bettys Herz für sich gewinnen und sie überreden, mit ihm in der Karibik ein neues Leben anzufangen. Doch dazu muss Betty ihren eigenen Tod inszenieren und als Leiche posieren. Was gar nicht so leicht ist: Versuchen Sie mal, überzeugend die Mausetote zu mimen, während Ihr Mann am Ihrem offenen Sarg seine Affären gesteht, seine Geliebte beichtet, wie sie versucht hat, Sie zu vergiften, und Ihnen Blumen auf die Brust gelegt werden, auf die Sie allergisch reagieren! Zu allem Überfluss sind da noch Boris' Konkurrent Frank Featherbed (Christopher Walken) und sein Assistent Delbert (Lee Evans), die Boris und die "tote" Betty keinen Moment aus den Augen lassen...

Wieder einmal eine recht ungewöhnliche Komödie kommt hier aus Großbritannien. Dabei ist es nicht der skurrile Background und die Handlung alleine, die "Grabgeflüster" zu einem etwas "anderen" Film machen – es sind ein paar kleine Einlagen, wie zum Beispiel die "Enterprise"-Beerdigung, die Featherbed und Co. inszenieren, die den besonderen Witz ausmachen. Dazu mit Brenda Blethyn und Alfred Molina zwei ausgezeichnete Hauptdarsteller, wie man sie besser in diesen Rollen kaum besetzen konnte. So macht "Grabgeflüster – Liebe versetzt Särge" (so der Video-/DVD-Untertitel) Spaß – trotz einiger Längen im Drehbuch.


Die Redaktions-Wertung:70 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.802 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum