FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Grace Of My Heart - Plakat zum Film

GRACE OF MY HEART

("Grace Of My Heart")
(USA, 1996)

Regie: Allsion Anders
Film-Länge: 116 Min.
 
  


"Grace Of My Heart" - Handlung und Infos zum Film:


Edna Buxton (Illeana Douglas) braucht sich als Tochter des "Burbank"-Konzerns eigentlich keine Gedanken um ihre (finanzielle) Zukunft zu machen. Aber sie ist beseelt von dem Wunsch Sängerin zu werden und so nimmt sie eines Tages zum Missfallen ihrer Mutter an einem Gesangswettbewerb teil. Ausgerechnet die Favoritin Doris Shelley (Jennifer Leigh Warren) gibt ihr den Tipp, statt des geplanten "You'll Never Walk Alone" doch ein Lied zu singen, dass ihr wirklich gefällt - und damit gewinnt sie auch prompt und erhält einen Plattenvertrag. Edna zieht nach New York, um bald festzustellen, dass das ganze nur ein Promotion-Gag war und sie eigentlich keiner unter Vertrag nehmen will.

Nach elfmonatiger Suche wird der Produzent Joel Millner (John Turturro) auf sie aufmerksam. Allerdings will er sie nicht als Sängerin ("davon haben wir schon genug und die, die wir schon haben, wollen wir gerade loswerden"), sondern als Songschreiberin. Er verpasst ihr das Pseudonym "Dorothy Waverly" und gleich ihr erster Song "In Another World" wird direkt zum Hit und sie bekommt ein eigenes Büro im legendären "Brill Building", wo viele kreativen Köpfe der Plattenindustrie unter einem Dach leben. Dort lernt sie auch Howard Caszatt (Eric Stoltz) kennen, der nicht nur ihr Partner beim Songschreiben, sondern auch im richtigen Leben wird...

Regisseur und Drehbuchautor Allison Anders machte aus "Grace Of My Heart" eine Hommage an die Musikszene der 1960er Jahre und lehnte die Person der Edna Burton sehr nah an die Biographie Carole Kings an. Deren erster Mann Gerry Goffin (wohl Vorbild für die Figur des Howard Casatz) schrieb auch einen Teil der Filmmusik, die bestechend ist: Alle Songs wirken authentisch den 1960ern entsprungen, obwohl es fast ausnahmslos Neukompositionen sind (so tat sich u.a. Burt Bacharach mit Elvis Costello zusammen). Do wird gerade der Musikfan "Grace Of My Heart" mit Interesse verfolgen - aber auch für alle anderen ist es ein beschwingtes "Bio-Pic", wenngleich die großen "Höhepunkte" fehlen. Trotzdem schade, dass der Streifen in Deutschland en Kinozuschauern vorenthalten wurde,


Die Redaktions-Wertung:75 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.774 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum