FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Hannah Montana - Der Film - Plakat zum Film

HANNAH MONTANA - DER FILM

("Hannah Montana - The Movie")
(USA, 2009)

Regie: Peter Chelsom
Film-Länge: 102 Min.
 
"Hannah Montana - Der Film" auf DVD bestellen
DVD:  7.99 EUR
"Hannah Montana - Der Film" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  23.95 EUR
 


 Kino-Start:
 01.06.2009

 DVD/Blu-ray-Start:
 08.10.2009

 Pay-TV-Start:
 05.06.2010

 Free-TV-Start:
 02.12.2012

"Hannah Montana - Der Film" - Handlung und Infos zum Film:


Die junge Miley Stewart (Miley Cyrus) begeistert als Teenie-Popstar Hannah Montana mit ihren Songs und Live-Shows Millionen junger Fans. Doch außer Mileys Vater Robby Ray Stewart (Billy Ray Cyrus), Bruder Jackson (Jason Earles), ihrer besten Freundin Lilly (Emily Osment) und ein paar anderen weiß niemand, wer sich tatsächlich hinter Hannah verbirgt. Miley liebt ihr glamouröses Leben als Hannah bald mehr als ihren normalen Alltag. Robby Ray stellt besorgt fest, dass seiner Tochter der Ruhm und das maßlose Superstar-Dasein langsam zu Kopf steigt. Als Miley zu Lillys 16. Geburtstag – dem wichtigsten Ereignis im Leben eines Teenagers! – nicht nur zu spät kommt, sondern ihr im Hannah-Outfit auch noch die Show stiehlt, hat auch Lilly von Hannah Montana die Nase voll. Ihre Entschuldigung, dass sie nach einer Prügelei um Designerschuhe mit Tyra Banks keine Zeit mehr hatte, ihr Outfit zu wechseln, zieht nicht. Enttäuscht und wütend verrät Lilly dem rücksichtslosen Paparazzo Oswald (Peter Gunn), der unbedingt hinter das Hannah-Montana-Geheimnis kommen will, Hannahs Geburtsort: Crowley Corners in Tennessee.

Genau dahin möchte Robby Ray mit seiner Tochter Miley zurück, um ihr die Flausen auszutreiben. Doch was ist schon Grandma Ruth’ (Margo Martindale) Geburtstag gegen eine glamouröse Gala in New York, die die energische Publizistin Vita (Vanessa Williams) für Hannah vorgesehen hat? Mit einer List gelingt es Robby Ray dennoch, Miley nach Tennessee zu locken, wo sie seit ihrer Kindheit nicht mehr gewesen ist. Saftige Wiesen und Felder, Kühe, Pferde – Miley findet’s einfach nur zum Gähnen und kommt sich mit ihren pinkfarbenen Glitzerkoffern reichlich deplatziert vor. Bis ihr früherer Schulkamerad Travis (Lucas Till) auftaucht! Der hat sich zu einem stattlichen Cowboy entwickelt und fängt ihr durchgegangenes Pferd Blue Jeans ein. Miley beschließt, das Beste aus ihrer Situation zu machen. Erst recht, als die herzensgute Grandma ihrer ziemlich zickigen und arroganten Enkelin anständig den Kopf wäscht – und sie gemeinsame Erinnerungen an Mileys verstorbene Mutter teilen. Da erkennt Miley, worauf es im Leben wirklich ankommt: Familie, Freunde und ein echtes Zuhause. Außerdem entgeht ihr nicht, dass sich ihr Vater für die hübsche „Vorarbeiterin“ von Grandmas Ranch, Lorelai (Melora Hardin), zu interessieren beginnt.

Doch auch in Crowley Corners ist die Welt alles andere als heil: Skrupellose Bauplaner wollen ein gewaltiges Einkaufszentrum errichten, was den heimeligen Landstrich völlig ruinieren würde. Grandma und die anderen Bewohner des Ortes versuchen genügend Geld zu sammeln, um das Vorhaben zu verhindern. Doch es ist völlig illusorisch, dass dabei die erforderlichen 500 000 Dollar zusammenkommen. Da hat Travis die rettende Idee: Miley, die damit geprahlt hat, Hannah Montana zu kennen, soll den Superstar einfach anrufen und zu einem Benefizkonzert überreden. Miley bittet die eingeschnappte Lilly um Hilfe. Sie soll als Hannah Montana verkleidet nach Crowley Corners kommen. Lilly – ganz beste Freundin – willigt ein, doch damit fangen die Probleme erst an. Denn nach deren Ankunft liegt es wieder ganz an Miley, in Hannahs Cowboystiefel zu schlüpfen. Niemand darf wissen, wer sich wirklich hinter Hannah Montana verbirgt. Vor allem Travis nicht, der Hannah gesteht, dass er sich in Miley verliebt hat! Aber Paparazzo Oswald liegt bereits auf der Lauer, um das Geheimnis zu lüften …

Als Hannah vom Bürgermeister des Ortes zu einem großen Empfang eingeladen wird und Miley gleichzeitig ein Date mit Travis hat, springt sie im fliegenden Wechsel ständig zwischen dem Gala-Dinner, dem italienischen Restaurant und ihren zwei Identitäten hin und her, bis völliges Chaos herrscht. Letztlich muss sie sich endlich entscheiden, was ihr wichtiger ist: der glamouröse Rummel um Hannah Montana oder ihr wahres Ich, ihr echtes Leben und die erste Liebe. Am Tag des Konzerts kommt für Miley/Hannah der Moment der Wahrheit…

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2020 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.199 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum