FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2 - Plakat zum Film

HARRY POTTER UND DIE HEILIGTüMER DES TODES TEIL 2

("Harry Potter And The Deathly Hallows - Part 2")
(USA/GB, 2011)

Regie: David Yates
Film-Länge: 130 Min.
 
"Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2" auf DVD bestellen
DVD:  6.95 EUR
"Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  18.99 EUR
 


 Kino-Start:
 14.07.2011

 DVD/Blu-ray-Start:
 18.11.2011

 Pay-TV-Start:
 27.05.2012

 Free-TV-Start:
 03.11.2013

"Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil 2" - Handlung und Infos zum Film:


Zehn Jahre lang haben wir mit Harry Potter (Daniel Radcliffe) und seinen Freunden gefiebert, jetzt ist das große Finale erreicht. Harry, Hermine (Emma Watson) und Ron (Rupert Grint) wissen, was sie tun müssen: Es gilt die so genannten Horkruxe zu finden, also die Gegenstände, Personen oder Tiere, in die der böse Lord Voldemort (Ralph Fiennes) Teile seiner Seele aufgespalten hat. Erst wenn die Horkruxe zerstört sind, ist Voldemort überhaupt verletzbar.

Nach ersten Erfolgen bei der Suche ist Harry bald klar: Eines der letzten Horkruxe muss in seiner Zauberschule in Hogwarts versteckt sein. Und so kehrt er zurück in eine Schule, in der mittlerweile der undurchsichtige Snape (Alan Rickman) die Leitung übernommen hat. Die Schüler leiden unter der Bevormundung durch das von Voldemort kontrollierte Zaubereiministerium. Doch Harry und seine treuen Freunde, Professoren und Mitschüler rüsten sich für den großen Moment - die letzte Schlacht gegen Voldemort.

Der achte Teil der Harry-Potter-Saga ist ein würdiger Abschluss der Romanverfilmungen. Regisseur David Yates brennt ein Feuerwerk an Action und Spezialeffekten ab. Fans der Serie werden ihre wahre Freude an dem Film haben - zumal viele lieb gewordene Freunde noch einmal zu sehen sind. Wer allerdings mit diesem Film in das Potter-Univerum einsteigt, wird hoffnungslos überfordert sein. Der für Erklärungen wer mit wem und wieso und weshalb, dafür ist trotz mehr als zwei Stunden Filmlänge kaum Zeit.


Die Redaktions-Wertung:85 %

Autor/Bearbeitung: Andreas Haaß

Update: 17.07.2011


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2018 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.3; © 2002 - 2018 by Frank Ehrlacher

   powered by
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.708 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Specials
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum