FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Hasret - Sehnsucht - Plakat zum Film

HASRET - SEHNSUCHT

(D/TR, 2015)

Regie: Ben Hopkins
Film-Länge: 82 Min.
 
"Hasret - Sehnsucht" auf DVD bestellen
DVD:  19.99 EUR
  


 Kino-Start:
 26.11.2015

 DVD/Blu-ray-Start:
 01.07.2016

 Free-TV-Start:
 28.05.2020

"Hasret - Sehnsucht" - Handlung und Infos zum Film:


Ben Hopkins, ein britischer Filmregisseur, zeichnet ein Stadtporträt: der Bosporus, die malerischen, vielfältigen Stadtviertel. Es zieht ihn dabei auch in abgelegene, unbekannte Gefilde; in die alten, pulsierenden Stadtteile, vom Abriss bedroht; in die unaufhörlich neu entstehenden Shopping Malls und Neubauviertel, die auf großflächigen Plakatwänden angepriesen werden und tatsächlich so trostlos sind wie auf den Werbeplakaten; an den Hafen, in die nächtlichen Gassen, in die erwachende Stadt.

Vor allem aber erkundet er Istanbul in seinen Begegnungen mit den eigensinnigen, wirklichen, phantastischen Bewohnern dieser Stadt. Ein Sufi-Derwisch, der ein Café für Liebende und Verrückte betreibt, ein exzentrischer Historiker, der in den allgegenwärtigen Katzen Gottheiten einer lange verschwundenen Zeit erkennt, ein armenischer Journalist, eine alewitischer Kommunist, eine Gezi Park-Aktivistin, ein religiöser Eiferer, ein Kenner der geheimen Botschaften der zahllosen Graffitis... Als der Regisseur seine Aufnahmen durchsieht, entdeckt er plötzlich Schatten und Gestalten. Es scheint, als habe seine Kamera Geisterwelten aufgezeichnet. Immer obsessiver verfolgt ihn diese Idee, er filmt nachts, in abgelegenen Gassen, verlassenen Häusern und auf gespenstigen Großbaustellen, in der Hoffnung, weitere Spuren der Geister aufzuspüren.

Die Reise vom Tageslicht in die Dunkelheit, vom Heute in die Vergangenheit, beleuchtet zahlreiche Aspekte des Lebens in Istanbul: Das pulsierende Leben, die Vielfalt, die Millionen von Immigranten auf Zeit oder für immer, die Zerstörung alter Stadtteile, der Widerstand gegen die Regierung, die vielen Religionen und Gemeinschaften, die Katzen und Möwen, die über Werden und Vergehen der Stadt und ihrer Menschen zu wachen scheinen, die eigentümliche, melancholische Essenz Istanbuls, wie ein Tango, der von der Sehnsucht erzählt...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2020 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.182 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum