FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

High School Musical 2 - Plakat zum Film

HIGH SCHOOL MUSICAL 2

("High School Musical 2")
(USA, 2007)

Regie: Kenny Ortega
Film-Länge: 104 Min.
 
"High School Musical 2" auf DVD bestellen
DVD:  5.97 EUR
  


 DVD/Blu-ray-Start:
 06.12.2007

 Pay-TV-Start:
 24.09.2007

 Free-TV-Start:
 13.10.2007

"High School Musical 2" - Handlung und Infos zum Film:


Nach dem Erfolg des "High School Musical" in den USA war eine Fortsetzung ja schon fast Pflicht. Wieder ließ der "Disney Channel" zunächst exklusiv für die TV-Ausstrahlung, dann aber natürlich auch für die DVD-Auswertung ein Filmchen mit nahezu derselben Besetzung wie im ersten Teil drehen – und auch einer nicht gerade bahnbrechenden Story:

Endlich sind Sommerferien – für die High School-Diva Sharpay Evans (Ashley Tisdale) traditionell die Zeit, wo sie sich auf der Ferienanlage ihrer Eltern (Robert Curtis Brown und Jessica Tuck) vergnügt und den alljährlichen Talentwettbewerb wie selbstverständlich gewinnt. Dieses Mal will sie dabei aber auf Nummer Sicher gehen und beauftragt den Club-Manager Troy Bolton (Zac Efron) als potenziellen Gesangspartner auf die Anlage zu locken – der bringt dann auch direkt seine gesamte Baseballmannschaft mit, die allesamt gut bezahlte Ferienjobs bekommen.

Allerdings hängt Troys Herz (und Stimme) nach wie vor mehr an Gabriella Montez (Vanessa Anne Hudgens), also muss Sharpay etwas nachhelfen. Sie sorgt dafür, dass Troy den angesehenen und noch besser bezahlten Job als Assistenz-Golftrainer bekommt und nimmt natürlich als eine der ersten Unterricht bei ihm. Und nach und nach bemerkt Troys Mannschaft, wie sich der Gute mehr und mehr verändert…

Was einmal klappt, funktioniert meist doch auch ein zweites Mal – kommerziell ist das auch hier wahrscheinlich, ansonsten ist "High School Musical 2" eine bittere Enttäuschung und wirkt lieblos mit heißer Feder nachgeschoben. Eine banale, von Anfang bis Ende absehbare Story ohne jegliche Überraschungen wird hier kombiniert mit Musikeinlagen, die meist unpassend und überdreht erscheinen und die auch nicht wie im ersten Teil den Charme echter Musical-Nummern haben, sondern zumeist auf das light-RnB-gewohnte junge Publikum hin geschrieben wurden. Der Charme des Originals ist hier in allen Belangen verschwunden.


Die Redaktions-Wertung:35 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.021 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum