FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Im Schwitzkasten - Plakat zum Film

IM SCHWITZKASTEN

(D, 2005)

Regie: Eoin Moore
Film-Länge: 97 Min.
 
"Im Schwitzkasten" auf DVD bestellen
DVD:  17.49 EUR
  


 Kino-Start:
 30.03.2006

 DVD/Blu-ray-Start:
 06.10.2006

 Free-TV-Start:
 27.06.2007

"Im Schwitzkasten" - Handlung und Infos zum Film:


Deutschland schwitzt. Unter der Last der Verantwortung. Unter kaum erfüllbaren Erwartungen. Unter den unbezahlbaren Bergen von Mahnbescheiden. Aber auch, weil Jost Molinski (Charly Hübner) immer donnerstags die Stammgäste seines Berliner Saunaparadieses "Schwitzkasten" mit seinem vorzüglichen Gebirgslatschenkiefernaufguss verwöhnt. Die "Donnerstagsgruppe" ist über die Jahre zu einer Gemeinschaft herangewachsen, vereint in der Hoffnung, durch Transpiration Inspiration zu erlangen. Auch wenn auf den ersten Blick nur wenig Gemeinsames ins Auge sticht. Schließlich schreibt der zu Höherem berufene Goethe-Professor Norbert Reich (Edgar Selge) – von neoliberalem Aufbruchsgeist getrieben – die Parlamentsreden seiner davon allerdings wenig ergriffenen Politikergattin Anja (Franziska Walser).

Und während Ich-AG-Energiebündel Karin Lose (Steffi Kühnert) die Umwelt mit ihren zahlreichen Businessplänen und Versicherungs-Geschäftemachereien nervt, hat ihr Exmann Toni (Andreas Schmidt) seit Jahren jobmäßig keinen Fuß mehr auf den Boden gebracht. Ganz anders dagegen Dani Möller (Esther Zimmering). Die adrette Blonde schwimmt als gut bezahlte, Mini-fahrende Stewardess ganz oben auf der Erfolgswelle mit – bis man sie aus betrieblichen Gründen von einem Tag auf den anderen „freistellt“. Danis beste Freundin Monika Stauffenberg (Laura Tonke) dagegen hat trotz anhaltender Arbeitslosigkeit gleich zwei Zukunftsoptionen zu jonglieren: Soll sie nun ihren von zahlreichen Phobien getriebenen Freund ehelichen und eine Familie gründen oder doch lieber dem Ruf von Freiheit und Abenteuer folgen und als Entwicklungshelferin für eineinhalb Jahre nach Ruanda gehen?

Als gute Fee des Hauses kümmert sich schließlich Nadinchen Molinski (Christiane Paul) – nicht nur Masseurin, sondern auch Besitzerin des Schwitzkastens – fürsorglich um die körperlichen und seelischen Wehwehchen ihrer Kunden – nicht ahnend, dass die Buchhaltung ihres Bruders mit der mehr als „dünnen Kapitaldecke“ einfach nicht mehr fertig wird. Der hingegen träumt den feuchten Traum vom riesigen Wellness-Paradies vor den Toren der Großstadt und schafft es sogar, den nach etwas Selbstständigkeit strebenden Pantoffelhelden Norbert Reich als Investor zu gewinnen. Überhaupt legt Jost bei seinen geschäftlichen Aktivitäten einen erstaunlichen Einfallsreichtum an den Tag. So wird beispielsweise der überteuerte Bio-Saft aus dem Reformhaus kurzerhand durch die kostengünstige "ALDI"-Variante ausgetauscht – nur der Inhalt, nicht die Verpackung natürlich…

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.985 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum