FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Immer noch ein seltsames Paar - Plakat zum Film

IMMER NOCH EIN SELTSAMES PAAR

("Neil Simon's The Odd Couple II")
(USA, 1998)

Regie: Howard Deutch
Film-Länge: 96 Min.
 
"Immer noch ein seltsames Paar" auf DVD bestellen
DVD:  9.99 EUR
  


 Kino-Start:
 20.08.1998

 DVD/Blu-ray-Start:
 05.09.2002

"Immer noch ein seltsames Paar" - Handlung und Infos zum Film:


17 Jahre lang haben sich Oscar Madison (Walter Matthau) und Felix Ungar (Jack Lemmon) nicht gesehen. Das soll sich nun ändern: Anlass ist die Hochzeit ihrer beiden Kinder Brucey Madison (Jonathan Silverman) und Hannah Ungar (Lisa Waltz) - und zwar miteinander. Oscar reist von seinem Altersruhesitz in Florida und Felix aus Manhattan an. Sie treffen sich auf dem Flughafen von Los Angeles, um den Weg nach San Malino, wo das Ereignis stattfinden soll, in einem Mietwagen zurückzulegen. Bereits am Flughafen verstaucht sich Felix den Knöchel - nur der Anfang einer langen Reihe von Pannen und Missgeschicken.

Nachdem sich ihr Auto dummerweise selbständig gemacht hat, weil die beiden sich `mal wieder streiten mussten, versuchen sie ihr Glück als Anhalter. Ein kleiner Lastwagen mit Gemüse nimmt sie freundlicherweise mit - an der Grenze stellt sich allerdings heraus, dass unter dem Gemüse auch illegale Einwanderer waren und Felix und Oscar landen erstmal im Gefängnis. Es gelingt ihnen zwar, am nächsten Tag freigelassen zu werden, die Freude währt aber nur kurz, denn nach einer Begegnung mit den Rockerbraut Holly (Jean Smart) und ihrer Freundin (Christine Baranski) geht's zurück hinter dieselben schwedischen Gardinen. In dem Tempo werden sie nie ankommen, denken sie, können wieder ihre Freilassung erreichen, aber auch danach geht es nicht schneller. Segnet doch der nette ältere Herr, der sie in seinem Rolls Royce mitnimmt, während der Fahrt das Zeitliche...

Im Drehbuch sind es 17 Jahre - in Wirklichkeit ist es 30 Jahre her, seitdem Jack Lemmon und Walter Matthau für "Ein seltsames Paar" vor der Kamera standen. Broadway-Autor Neil Simon hatte für die Theater-Vorlage bereits 1965 einen "Tony Award" bekommen, aber Lemmon und Matthau bleiben als Streithähne wohl unvergessen. Zwei "OSCAR"-Nominierungen (u.a. für das Drehbuch) gab es für den Streifen. Umso erstaunlicher, dass man sich so lange mit einer Fortsetzung Zeit ließ. Die beiden Hauptdarsteller drehten aber auch zwischenzeitlich öfter miteinander: "Immer noch ein seltsames Paar" ist ihre zwölfte Zusammenarbeit.

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2020 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2020 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.182 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum