FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Indiskret - Plakat zum Film

INDISKRET

("Indiscreet")
(USA, 1958)

Regie: Stanley Donen
Film-Länge: 100 Min.
 
"Indiskret" auf DVD bestellen
DVD:  1.21 EUR
  


 Kino-Start:
 25.12.1958

 DVD/Blu-ray-Start:
 12.09.2000

"Indiskret" - Handlung und Infos zum Film:


Eigentlich wollte die Schauspielerin Anna Kalman (Ingrid Bergman) ein paar Monate auf Mallorca ausspannen - ein paar Tage später findet sie ihre Schwester Margaret Munson (Phyllis Calvert) allerdings schon wieder in ihrem Londoner Appartement vor; es war ihr alleine zu langweilig auf der Insel. Für Margaret ist klar: Anna braucht einen Mann. Der kommt auch kurz darauf zusammen mit Margarets Angetrautem Alfred (Cecil Parker) durch die Tür: Philip Adams (Cary Grant) heißt der smarte Herr, der als Gastredner für eine Veranstaltung der Hochfinanz engagiert wurde und nach Alfreds Willen einen Job bei der "NATO" in Paris antreten soll.

Zwischen Philip und Anna ist es wirklich Liebe auf den ersten Blick. Die beiden unterhalten sich prächtig und verabreden sich für das kommende Wochenende zum Ballett-Besuch im Covent Garden. Allerdings verplaudern sie auch hier die Zeit, so dass sie die eigentliche Veranstaltung verpassen und sich einen netten Abend zu Zweit machen. Danach hat es zwischen den beiden endgültig gefunkt: Philip ist nun auch bereit, den vorher fast abgelehnten Job in Paris anzunehmen, um in Annas Nähe zu bleiben. Allerdings gibt es ein kleines Hindernis: Philip ist ein verheirateter Mann und seine Frau in den U.S.A. ist angeblich nicht bereit, in eine Scheidung einzuwilligen, die ihm eine neue Heirat ermöglichen würde...

Regisseur Stanley Donen galt als glühender Verehrer Alfred Hitchcocks. So überrascht es nicht sehr, dass er sich mit Cary Grant und Ingrid Bergman zwei Darsteller holte, die in zahlreichen Hitchcock-Filmen brillierten und 1946 für "Berüchtigt" auch gemeinsam vor des Meisters Kamera standen. Allerdings drehte er mit dem Duo keinen Krimi sondern eine romantische Komödie, für die die beiden sich als Idealbesetzung entpuppen: Grant als smarter Liebhaber, "die Bergman" als hingebungsvolle Geliebte, die aber auch mit Raffinesse zu Werke geht. Ein flottes Drehbuch sorgt zudem für 100 Minuten unterhaltsamstes Kino-Vergnügen.


Die Redaktions-Wertung:80 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.911 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum