FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

John Carpenters Vampires: Los Muertos - Plakat zum Film

JOHN CARPENTERS VAMPIRES: LOS MUERTOS

("Vampires: Los Muertos")
(USA, 2002)

Regie: Tommy Lee Wallace
Film-Länge: 90 Min.
 
"John Carpenters Vampires: Los Muertos" auf DVD bestellen
DVD:  27.99 EUR
  


 DVD/Blu-ray-Start:
 17.12.2002

 Free-TV-Start:
 16.12.2005

"John Carpenters Vampires: Los Muertos" - Handlung und Infos zum Film:


Derek Bliss (Jon Bon Jovi) ist ein gnadenloser Jäger. Sein Auftraggeber: Die Van Helsing Group; seine Beute: Vampire! Gerade hat er eine blutsaugende Lady in Mexiko erledigt, da führt ihn sein nächster Auftrag tiefer ins Land. Seine Auftraggeber, die nicht genannt werden wollen, schicken ihn in den Norden. Um den Priester Adam Guiteau soll er ein Team aufbauen, dass verhindert, das sich die Vampire in den amerikanischen Süden, nach Tucson, San Diego und in andere Städte vorarbeiten. Derek reagiert sofort; doch als er in dem kleinen Kloster ankommt, ist Pater Adam schon seit einem Monat tot. Bliss wird zum Bleiben eingeladen. Seltsame, beunruhigende Visionen überfallen Derek während des gemeinsamen Abendessens. Irgendetwas versucht mit ihm Kontakt aufzunehmen. Man rät ihm, sich mit aller Kraft zu widersetzen, sonst würde diese Macht ihn zerstören. Doch diese Macht lässt sich aufhalten. Angeführt von der blutgierigen Meisterin Una (Arly Jover) ziehen die Vampire eine breite Spur des Todes durch das Land.

Am kommenden Morgen verlässt Derek Pater Ray Collins (Darius McCrary), um die weiteren Mitglieder seines Teams zu suchen. Lester findet er ermordet und zerstückelt in der Badewanne vor. Augie Tilton hat ebenfalls bereits seinen Tod gefunden, als Bliss in der Stadt auftaucht, in der er ihn lebendig antreffen sollte. Immerhin lernt er den 16jährigen Sancho (Diego Luna) kennen. Der Junge hilft dem Vampirjäger in einer Kirche angreifende Untote zu erledigen. Ungläubig fragt er den schwerbewaffneten Jäger: So verdienst Du Dir Dein Leben?

Immerhin, Sancho folgt seinem neuen Mentor. In einem Diner lernt Derek die hübsche Zoey (Natasha Wagner) kennen. Sie kommt ihm gleich ein wenig verdächtig vor. Ein kurzer Blick durch sein Spezialokular beweist: Ihr Körper ist kalt wie der einer Leiche. Aber vielleicht ist sie noch nicht ganz verloren. Doch noch bevor Derek handeln kann, fällt Una mit ihren Leuten über die harmlosen Gäste her. Das Restaurant gleicht danach einem Schlachthaus. Derek, der nur einen Moment auf der Toilette war, kann als einziger lebend den Ort des Grauens verlassen.

Überstürzt verlässt er die Stadt - um auf der Straße bei hellstem Sonnenlicht auf Zoey zu treffen. Die Kleine will glaubhaft versichern, dass sie keine Schuld an dem Massaker trifft. Derek greift sie sich recht unsanft und zieht sie an Bord seines alten Jeeps. Den Lauf seiner großkalibrigen Automatik vor Augen erzählt Zoey, dass man ihr in Mexiko City eine Art experimentelle Droge verabreicht habe, die ihre Infektion vor beinahe einem Jahr stoppte. Ursprünglich hatte sie geglaubt, sich mit AIDS infiziert zu haben. Doch seit sie befallen ist, wird sie von Visionen gequält. Sie sieht Dinge, blutige, grässliche Ereignisse ...

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.911 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum