FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

König der Könige - Plakat zum Film

KöNIG DER KöNIGE

("King Of The Kings")
(USA, 1960)

Regie: Nicholas Ray
Film-Länge: 168 Min.
 
"König der Könige" auf DVD bestellen
DVD:  10.35 EUR
"König der Könige" auf Blu Ray bestellen
Blu-ray:  8.99 EUR
 


 Kino-Start:
 21.12.1961

 DVD/Blu-ray-Start:
 08.04.2011

"König der Könige" - Handlung und Infos zum Film:


Rund 60 Jahre vor Christ Geburt erobert der römische Feldherr Pompeius (Conrado San Martin) die jüdischen Gebiete um Bethlehem und macht daraus eine römische Provinz. Just in dieses Gebiet kommen der Zimmermann Joseph (Gerard Tichy) und seine Frau Maria (Siobhan McKenna) zur Geburt ihres Sohnes Jesus (Jeffrey Hunter). Da es sich sehr schnell herumspricht, dass der Messias geboren sein soll, befielt König Herodes (Gregoire Aslan) alle Neugeborenen töten zu lassen. Durch glückliche Umstände kann Jesus überleben.

Erst Jahre später entdeckt der junge Jesus seine Berufung, das Wort Gottes zu verkündigen. Just zu der Zeit ist der Patriot Barrabas (Harry Guardino) aktiv und versucht, Menschen um sich zu scharen, die sich gegen die römische Herrschaft in Judäa auflehnen. Aber auch Jesus kann eine kleine Gemeinde um sich scharen. Da sind zunächst seine Jünger Simon (Rafael Luis Calvo), Andreas (Tino Barrero) und Petrus (Royal Dano), aber auch Johannes, der Täufer (Robert Ryan), der den Menschen schon von der Ankunft des Messias verkündet hat...

Zweieinhalb Stunden lang reiht Regisseur Nicholas Ray ("Denn sie wissen nicht, was sie tun") Episoden aus dem Leben Jesu' aneinander. Diese sind leider auch Bibelunkundigen zu gut bekannt, als dass sie an der ein oder anderen Stelle noch für Überraschung sorgen könnten. Also bleibt allenfalls der Spaß, sich an der filmischen Umsetzung zu erfreuen. Die ist auch in manchen Massenszenen recht gut gelungen, die Wahl der Darsteller ist allerdings teilweise etwas lieblos getroffen worden. Schauspielerisch vermag - einschließlich Jeffrey Hunter als Jesus - keiner so recht zu überzeugen. Und so wurde es dann auch nichts mit auch nur einer der bei Monumentalfilmen sonst "üblichen" "OSCAR"-Nominierungen.


Die Redaktions-Wertung:25 %

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(8.802 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum