FilmstreifenFilm - InfoFilmstreifen

Licht meiner Augen - Luce dei miei occhi - Plakat zum Film

LICHT MEINER AUGEN - LUCE DEI MIEI OCCHI

("Luce dei miei occhi")
(I, 2001)

Regie: Giuseppe Piccioni
Film-Länge: 114 Min.
 
"Licht meiner Augen - Luce dei miei occhi" auf DVD bestellen
  


 Kino-Start:
 23.12.2004

 Free-TV-Start:
 14.09.2006

"Licht meiner Augen - Luce dei miei occhi" - Handlung und Infos zum Film:


Rom, heute. Zwei Menschen, stolz und verletzlich in ihrer Einsamkeit. Ein Mann und eine Frau, beide geschützt und gefangen in Kokons, die sie selbst und das Leben um sie gewebt haben. Eines Abends lernen sich der Chauffeur Antonio (Luigi Lo Cascio) und die allein erziehende Mutter Maria (Sandra Ceccarelli) kennen und öffnen sich gegenseitig für ein paar Stunden die Hüllen, die ihre Leben umgeben...

Antonio verliebt sich in Maria, aber Maria will keine Beziehung, will nicht noch eine Abhängigkeit, sie will endlich ihr Leben in den Griff bekommen und sich und ihre Tochter Lisa (Barbara Valente) mit einem Laden für Tiefkühlprodukte durchbringen. Der äußere Druck auf Maria ist groß, ihr Laden läuft schlecht, sie hat Schulden und nicht genug Zeit für ihre Tochter. Ihre eigene Mutter hält Maria für eine Versagerin und möchte ihre Enkelin Lisa am liebsten zu sich nehmen.

Antonio zieht es seit seiner Kindheit vor, jede freie Minute in einer Science Fiction Gedankenwelt zu leben. Er betrachtet die Welt um ihn herum als Fremder in Menschengestalt, der möglicherweise in einer geheimen Mission unterwegs ist, die im Auskundschaften und Beobachten Mal seit langem wieder heimatliche und familiäre Gefühle.

Nach Art seiner Traumweltfigur ‚Morgan’ beschließt Antonio Maria heimlich zu helfen und lässt sich mit Marias Gläubiger dem zwielichtigen Saverio (Silvio Orlando) ein. Saverio kann den Chauffeur gut gebrauchen und bringt ihn dazu, für ihn Geld von illegalen Einwanderern einzutreiben, die er heimlich in leer stehenden Wohnungen und Lagerhallen unterbringt. Antonios Hilfe verschafft Maria etwas Luft, und doch erreichen beide eines Tages die Grenze von dem was sie alleine bewältigen können. Endlich offenbaren sich Antonio und Maria einander und beginnen das dringlichste Problem gemeinsam anzugehen…

Autor/Bearbeitung: Frank Ehrlacher

Update: 31.01.2019


Alle Preisangaben ohne Gewähr, Stand: n.n.

 
© 1996 - 2019 moviemaster.de

Technische Realisation: "PHP Movie Script" 9.4.2; © 2002 - 2019 by Frank Ehrlacher

   
   Moviemaster Logo

Anzeige


Filmtitel suchen
(9.009 Filme/DVDs)   

Person suchen
Neu im Kino
Neu auf DVD / Blu-ray
Neu im Pay-TV
Neu im TV
Film-Lexikon
Alle OSCAR®-Gewinner
Film-Suchmaschine
Film-Charts
Impressum